Popp-Gerste

Gewinnung, Lagerung, Keimfahigkeit u.ä. von Saatgut,
Antworten
karotte
Beiträge: 16
Registriert: 03.07.2009, 12:37

Popp-Gerste

Beitrag von karotte » 29.03.2015, 09:27

Habe letztes Jahr Popp-Gerste angebaut,aber nun leider keine Idee,wie ich die dreschen kann.
Hatte auch schon mal Mohrenhirse.Die war auch sehr schön,aber ich habe keine Nutzungsmöglichkeit gefunden.Wenn wenigstens die Vögel Interesse hätten wäre ich schon glücklich.
Würde aber gerne ein Getreide anbauen,das nutzbar im Hausgarten ist.
Könnt ihr mir Tips geben?
gruß karotte

forumadmin
Site Admin
Beiträge: 682
Registriert: 12.12.2006, 17:54

Re: Popp-Gerste

Beitrag von forumadmin » 30.03.2015, 08:25

Hi karotte
Bei Hirse ist das schon schwieriger, da das keine nackten Körner sind - auch bei der Gerste gibt es Spelzgerstensorten, aber diese Popp-Gerste ist eine nackte Form. Bei kleinen Mengen kannst du die Ähren in der Hand reiben und die Spelzen dann auspusten - für einen Eimer voll Ähren brauchst du dann maximal eine Stunde und hast ca 300 - 500 Gramm Körner. Bei größeren Mengen kannst du alles in einen Sack tun und mit einem "Dreschflegel" draufhauen, wobei es ein einfacher Stock auch tut - du kannst auf dem Sack auch rumtrampeln, richtig feste und dann im Wind die Spreu davonfliegen lassen. Du kannst auch die Garben fest auf einen Rost schlagen, dann fallen die Körner einfach durch den Rost und sind schon grob gesiebt.

Die PoppGerste ist für den Hausgarten schon ganz gut geeignet, da sie ihr Volumen durch das poppen vergrößert und man dies einfach nur zum Müsli dazutut. Auch wenn man Brei essen will, ist Nacktgerste, Hafer oder auch Weizen akzeptabel, da man dafür wesentlich weniger Körner braucht, als wenn man Brot backen will - denn das Getreide fürs Brotbacken anzubauen, da braucht man wirklich mehr Fläche als nur einen Hausgarten.
Die Erträge von Getreide liegen bei so ca. bei 500 Gramm pro qm. Hafer und Gerste haben u.U. etwas weniger, Weizen und Roggen etwas mehr. Dabei kommt es natürlich auch auf den Boden an.

LGLudwig

Antworten