Die Suche ergab 44 Treffer

von kyosan
19.01.2011, 01:45
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 83770

Re: Terra Preta

Und hier noch ein erhellender Artikel zum Thema Biokohle/Terra Preta:

http://www.biofuelwatch.org.uk/docs/bio ... iefing.pdf
von kyosan
18.01.2011, 15:14
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 83770

Re: Terra Preta

Hmh, die Biogas- und Holzgasanlagen würden mich garnicht mal so stören - solange da vor Ort, und ohne monokulturellen Anbau der Ausgangsstoffe, quasi "Reste, Abfälle..." genutzt werden, Unmengen von Gülle dem Grundwasser vorenthalten werden usw. Das Problem ist wohl eher das, dass der Mensch mittler...
von kyosan
17.01.2011, 19:46
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 83770

Re: Terra Preta

Ja, Ludwig: der Beitrag ist sicherlich nicht uninteressant! Doch besteht, in meinen Augen, ein bedeutsamer Unterschied zwischen der Bildung der originären Terra Preta do Indio vor Jahrhunderten im Amazonasgebiet und den Nachbildungsversuchen einer aufkommenden Industrie in unserer Zeit. Damals wurde...
von kyosan
08.01.2011, 00:13
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 83770

Re: Terra Preta

Nein, das ist keine Annahme von mir, sondern schlichte Realität! Hast du dir mal Gedanken darüber gemacht, WOHER die jährlich zunehmenden Mengen an Grillkohle kommen? Aus Buchenwäldern (bevorzugt) und aus dem Holz von Tropenwäldern. Reine Buchenwälder aber sind nicht gerade "natürlich", das gezielte...
von kyosan
05.01.2011, 15:48
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 83770

Re: Terra Preta

Na ja, es gibt mind. 4 Foren zum Thema EM´s/Effektive Mikroorganismen im deutschsprachigen Raum, in allen möglichen Gartenforen wurde das immer wieder hitzig debatiert, da glaube ich nicht, dass wir das hier auch noch machen müssen. Da es mittlerweile auch 1 Terra-Preta-Forum gibt, das Thema auch sc...
von kyosan
30.12.2010, 18:14
Forum: Politisches
Thema: Apell zur pestidfreien Landwirtschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 8733

Re: Apell zur pestidfreien Landwirtschaft

Etwas verwundert bin ich auch, dass Ludwig den TV-Beitrag so negativ interpretiert, denn (ich habe mir erlaubt den Beitrag bis zum Ende anzusehen) die Kernaussage ist m. E. vollkommen gegenteilig: Bio-Anbau lohnt sich! Liaam: Stimme dir vollkommen zu, dass wir - solange wir können - immer das maxima...
von kyosan
13.10.2009, 19:01
Forum: Garten - Anbau
Thema: Zwiebeln zum Säen - Fragen dazu!
Antworten: 77
Zugriffe: 213308

Re: Zwiebeln zum Säen - Fragen dazu!

Hi Martin, Hi All! Hmh, ich habe keinerlei Erfahrungen mit der Zwieblelzucht, dieses Jahr auch aus Salvias Fundus einige Zwiebeln bekommen und - so glaube ich - erfolgreich Samen davon gewonnen. Die stehen jetzt hier herum und warten auf "Weiteres". Ehrlich gesagt ich auch, denn ich weiß jetzt nicht...
von kyosan
21.03.2009, 13:53
Forum: Garten - Anbau
Thema: Mais
Antworten: 20
Zugriffe: 14436

Re: Mais

Na ja, theoretisch würde das wohl auch mit Erbsen gehen, aber die spielen von der Wuchshöhe wohl nicht so mit. Denke ich mal - habe es mit Erbsen noch nicht probiert. Mais kann ja, je nach Sorte, 2 Meter Höhe oder mehr erreichen, und den Erbsen könnte dann das Licht fehlen, wenn sie nur die halbe St...
von kyosan
20.03.2009, 20:55
Forum: Garten - Anbau
Thema: Mais
Antworten: 20
Zugriffe: 14436

Re: Mais

Hallo Pfälzer! Erste Voranzucht von Mais (Black Aztek) habe ich vor ein paar Tagen gestartet. Bantam wird folgen. Gibt diese Saatschalen bei der ZG, die 24 Abteile haben. Reicht um die Pflänzchen etwas wurzelstark zu machen und etwa Mitte Mai "auszusetzen". Kannst du aber auch in eventuell vorhanden...
von kyosan
15.03.2009, 02:35
Forum: Garten - Anbau
Thema: Mais
Antworten: 20
Zugriffe: 14436

Re: Mais

Ich habe einmal gelesen (ich weiß leider nicht mehr wo), dass man die Bohnen am Mais hochranken lassen kann. Hat das jemand schon mal ausprobiert? Ist das zu empfehlen? Hi! Stockbohnen sind Buschbohnen, oder? Die indianische Methode geht von folgenden Voraussetzungen aus: einen Hügel mit Mais bepfl...
von kyosan
08.02.2009, 19:04
Forum: Garten - Anbau
Thema: Garten-Saison 2009 ist eröffnet...!
Antworten: 18
Zugriffe: 10692

Re: Garten-Saison 2009 ist eröffnet...!

ich hab grad meine Aufzeichnungen nochmal angeschaut, mir scheint, dass das jeweilige Jahreswetter einen viel grösseren Einfluss auf den Erntezeitpunkt hatte, als der Aussaattermin. Sehe ich auch so - obwohl ich mich immer wieder an dem Thunschen Mondkalender orientiere. Wenn man die verschiedenen ...
von kyosan
08.02.2009, 14:48
Forum: Garten - Anbau
Thema: Garten-Saison 2009 ist eröffnet...!
Antworten: 18
Zugriffe: 10692

Re: Garten-Saison 2009 ist eröffnet...!

Tomaten, Paprika und Auberginen habe ich 2008 erst Anfang April (Fensterbank) gesät - und trotzdem besten Erfolg gehabt. In den Jahren davor hatt ich immer meine Last die Sämlinge zu geradem Wachstum zu animieren - ewiges Drehen auf der Fensterbank - und die Pflanzen wurden zwar hoch, aber nicht bes...
von kyosan
22.08.2008, 23:26
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: Anbau und Ernte im Wildbereich
Antworten: 10
Zugriffe: 15109

Nur eines fällt mir dabei auf: das Wort "Eingreifen". Wir greifen ein, wenn wir außen sind! Mit unserer Ratio sind wir es gegenüber anderen Lebewesen wohl, wir können planen, unabhängig von Situation und Eindruck. Aber ansonsten sind wir absolut und untrennbar Teil der Natur. Wir würden auf der Ste...
von kyosan
17.08.2008, 11:08
Forum: Sonstiges
Thema: Masanobu Fukuoka
Antworten: 0
Zugriffe: 19992

Masanobu Fukuoka

Gerade eben erreichte mich die Nachricht, dass Masanobu Fukuoka am 16. August 2008 im Alter von 95 Jahren "hinüber" gegangen ist.

Masanobu Fukuoka gilt als der große Pionier und Vorreiter einer Natürlichen Landwirtschaft nicht nur in Japan, sondern in der ganzen Welt.
von kyosan
07.08.2008, 21:28
Forum: Garten - Anbau
Thema: Freilandtomaten
Antworten: 55
Zugriffe: 34799

Hallo Kaktus! Ja, die Wühlmäuse... Sie graben sich kreuz und quer durch meine Gärten, und das seit Jahren. Unsere Katzen sind zwar eifrig, buddeln aber in ihren Bemühungen auch mal die eine oder andere Pflanze aus. Ich bin mir noch immer nicht sicher, was gegen die kleinen Biester, die natürlich auc...