Mondkalender

Allgemeines
Antworten
eden
Beiträge: 16
Registriert: 20.04.2008, 13:54
Wohnort: im Land der tausend Berge

Mondkalender

Beitrag von eden » 23.02.2009, 14:40

Hat zufällig jemand einen Mondkalender und kann mir sagen, wann im März der beste Aussattermin für Tomaten ist. Ich habe meinen irgendwie verlegt. :?
Gruss Eva

margot
Beiträge: 158
Registriert: 07.04.2008, 21:49
Wohnort: Zeitlofs/Rhön

Re: Mondkalender

Beitrag von margot » 23.02.2009, 18:58

eden hat geschrieben:Hat zufällig jemand einen Mondkalender und kann mir sagen, wann im März der beste Aussattermin für Tomaten ist. Ich habe meinen irgendwie verlegt. :?
hallo eden,
wenn dir der von Maria Thun aus k&r reicht, dann sind hier die Fruchttage für März:
8.3 ab 7.00 Uhr bis
11.3. 7.00

Ich hoffe, es hilft dir weiter und viel Erfolg für die Tomatenzucht :!:
Meine haben schon die 1. Blätter und sind bald zum pikieren dran.
lg margot

eden
Beiträge: 16
Registriert: 20.04.2008, 13:54
Wohnort: im Land der tausend Berge

Re: Mondkalender

Beitrag von eden » 24.02.2009, 07:13

Danke Margot, du bist ein Schatz.
Du bist mir ja schon weit voraus. Du hast wahrscheinlich bessere Voraussetzungen.
Ich säe Tomaten nicht mehr vor März. Früher auch schon im Februar, aber irgendwie sind die kleinen Pflänzchen wegen Lichtmangel immer ziemlich vergeilt. Später gesäte Tomaten holen das ganz schnell wieder auf.
Gruss Eva

narssner
Beiträge: 11
Registriert: 21.06.2007, 16:27

Thum oder Paunger

Beitrag von narssner » 05.03.2009, 12:34

das ist hier die Frage (frei nach Schakespare, oder so ähnlich).

Bei Paunger würde der Termin anders aussehen.

Jeder muß entscheiden, ob er lieber nach Thum oder nach Paungger geht.

Fortgeschrittene sollten aber auch Zeitpunkte berücksichtigen, die im allgemeinen in
Mondkalendern nicht stehen. Ist zusätzliche Arbeit, sich solche Termine mit aufzuschreiben. Lohnt sich aber für alle ernsthaften Arbeiten, egal ob Pflanzenbereich oder so etwas niederes wie Platten im Freien legen.

einen freundlichen Gruß
narssner

Benutzeravatar
forestgarden
Beiträge: 14
Registriert: 04.03.2009, 14:02
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender

Beitrag von forestgarden » 07.03.2009, 08:58

Wir sind zwar noch Beginner doch von Anfang an Mondkalender Fans das geht mitunter auch in andere Bereiche wie Holzfällen,Zahnarzt etc.
Zu den Tomaten: Wir haben bereits am 10.2. innhäusig am Fensterbrett in Töntöpfe gesät um ein bischen Vorsprung zu erzielen,denn wir kaufen keine Tomaten mehr nach all den Horrorberichten im Fr Fernsehen und die fehlen uns sehr zur Zeit.
[url]http://bio.villalebosquet.com/content/2009.html/url]
biodynamische Grüsse aus der Nomandie

Antworten