Pseudobrokkoli geerntet und verarbeitet

Und was fängt man nun mit der reichen Ernte an?
Antworten
forumadmin
Site Admin
Beiträge: 664
Registriert: 12.12.2006, 17:54

Pseudobrokkoli geerntet und verarbeitet

Beitrag von forumadmin » 16.05.2008, 05:09

Die letzten zwi Tage haben wir die Blüten unseres Helgoländer Kohls gegessen. Kurz gedünstet, dann mit einer Soße angemacht, dazu Kartoffeln, den nächsten Tag in einem Auflauf zusammen mit Möhren. Die Blüten waren zum Teil schon ziemlich weit, deshalb villeicht ein wenig herber als man es vom Brokkoli kennt. die Blütenköpfe waren sehr locker und klein, aber die Menge machte dann die Masse, alles von einer einzigen Pflanze, die sich aber schon ein ziemliches Monstrum ist. LGLudwig

Antworten