Seite 1 von 1

Wie Erbsenssaat aufbewahren?

Verfasst: 14.07.2008, 09:10
von Maren
Bei den Erbsen, die ich für die Aussaat im Folgejahr gewinne, passiert es mir immer wieder, dass sich kleine Würmer in den trockenen Erbsen, die ich in geschlossenen Gläsern aufbewahre, bilden und sie von innen aushöhlen. Was kann man dagegen tun? Kurz einfrieren? Irgendwo hab ich mal gelesen, dass man Holzasche dazu tun soll, hab ich auch versucht, aber das Ergebnis war nicht 100% überzeugend. Wie macht ihr das?

Viele Grüsse
Maren

Verfasst: 14.07.2008, 10:45
von mieze
wenn die Gläser geschlossen sind, sind wohl schon Wurmeier an den Erbsen. Von außen können die ja nicht rein. Vielleicht hilft ein Kullern in Gartenkalk? :roll: Allerdings nur, wenn die Wurmeier auf der Erbsenhaut sitzen.

Verfasst: 17.07.2008, 08:18
von forumadmin
Hallo Maren - das beste gegen Samen-Schädlinge bei Erbsen und Bohnen ist auf jeden Fall das einfrieren vor der Einlagerung für eine Woche, das hilft sicher. LGLudwig

Verfasst: 23.07.2008, 06:51
von Maren
Hallo,
vielen Dank für eure Antworten, habe sie jetzt eingefroren.
Viele Grüsse
Maren

Verfasst: 23.07.2008, 09:58
von mieze
Ja danke für den Tipp,
hab ich auch nicht gewußt.:?

Grüssle Uli