Saatgutgewinnung von Gurken

Gewinnung, Lagerung, Keimfahigkeit u.ä. von Saatgut,
Antworten
Shiva
Beiträge: 74
Registriert: 29.07.2013, 15:27

Saatgutgewinnung von Gurken

Beitrag von Shiva » 11.07.2018, 15:35

Bis jetzt habe ich es noch nie geschafft, Samen von Gurken zu ernten, die im Folgejahr auch keimen.
Immer wieder höre ich, dass das bei Gurken besonders schwer sein soll. Ich hatte auch mal eine Gurke extren reif werden lassen. Aber dieses Jahr werde ich es wieder probieren.
Nun hatte mir gerade jemand erzählt, dass es sich bei den Gurkenppflanzen so, wie bei den Kürbissen verhält, was weibliche und männliche Blüten betrifft. Jener erzählte mir, dass viel Pflanzen so gezüchtet sind, dass sie nur noch weibliche Blüten trägt, und somit die Samen nicht befruchtet werden und keimen können. Nun denke ich aber nicht, dass Dreschflegel solche Samen vertreibt, oder?
Ich habe die Samen von Gurke Vyaznikovsky

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste