Lavendel über Stecklinge vermehren?

Züchtungsfragen für private Nutzer
Antworten
Lion
Beiträge: 29
Registriert: 19.03.2013, 16:41
Wohnort: Bad Waldsee und Memmingen

Lavendel über Stecklinge vermehren?

Beitrag von Lion » 26.06.2013, 20:49

Hallo zusammen

:arrow: Wir haben einen alten großen "Busch" von Lavendel der mittlerweile in der Mitte kahl ist.

:!: jetzt haben wir gelesen das man Lavendel im Juni am besten über Stecklinge vermehren kann

:?: Hat jemand Erfahrung mit Lavendelstecklingen?
:?: Welche Zweige sind besten dafür geeignet?
:?: Was muss ich sonst noch so beachten?
:?: Kann man den Wurzelstock teilen um die kahle Stelle in der Mitte aufzulösen?

Schöne Grüße aus dem verregneten Allgäu :)

Lion
Be a Lion for Life

"Im Namen unseres Glaubens haben wir das Recht und die Pflicht,
uns leidenschaftlich für die Dinge dieser Erde einzusetzen"


Teilhard de Chardin

forumadmin
Site Admin
Beiträge: 682
Registriert: 12.12.2006, 17:54

Re: Lavendel über Stecklinge vermehren?

Beitrag von forumadmin » 27.06.2013, 06:20

hallo
Lavendel hab ich noch nicht vermehrt, aber Rosmarin, da geht es am besten mit Vorjahrestrieben. Teilen würde ich nicht, nur das trockene rausschneiden - es muss doch nicht immer alles perfekt aussehen?
LGLudwig

Lion
Beiträge: 29
Registriert: 19.03.2013, 16:41
Wohnort: Bad Waldsee und Memmingen

Re: Lavendel über Stecklinge vermehren?

Beitrag von Lion » 02.07.2013, 22:33

Danke :)
Be a Lion for Life

"Im Namen unseres Glaubens haben wir das Recht und die Pflicht,
uns leidenschaftlich für die Dinge dieser Erde einzusetzen"


Teilhard de Chardin

Schattenlieb
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2013, 19:59

Re: Lavendel über Stecklinge vermehren?

Beitrag von Schattenlieb » 03.09.2013, 22:14

Lavendel kann man ganz leicht durch Stecklinge vermehren. Am besten geht das vor oder nach der Blüte. Die Triebspitzen etwa 4 cm lang abschneiden und in ungedüngte Erde stecken. Nach 3 Wochen wurzeln sie.

Antworten