Ableger von Chilli schneiden

Züchtungsfragen für private Nutzer
Antworten
Pfälzer
Beiträge: 30
Registriert: 03.02.2008, 05:31
Wohnort: Speyer

Ableger von Chilli schneiden

Beitrag von Pfälzer » 02.06.2008, 14:25

Hat hier jemand Erfahrungen mit Ablegern von Chilies? Funktioniert das oder kann ich mir den Aufwand sparen?
Vorsicht, Pfälzer!

Cordula
Beiträge: 56
Registriert: 08.01.2007, 10:02
Wohnort: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ableger von Chilli schneiden

Beitrag von Cordula » 21.07.2009, 10:11

Ich habe es auch versucht. Im Frühjahr habe ich kleine Ableger genommen und in die Erde gesteckt, Tüte drüber, feucht halten. Bisher ist nichts eingegangen, ich habe aber noch nicht nachgesehen, ob sich Wurzeln gebildet haben. Ich weiß, ehrlich gesagt, auch nicht, wie lange es dauert, bis es soweit ist.

Was machen Deine Chiliableger?
Unser Schwedenblog auf www.snaret.com

forumadmin
Site Admin
Beiträge: 682
Registriert: 12.12.2006, 17:54

Re: Ableger von Chilli schneiden

Beitrag von forumadmin » 22.07.2009, 10:40

Bitte JM zu diesem Thema ansprechen, der hat Erfahrung damit LGLudwig

Cordula
Beiträge: 56
Registriert: 08.01.2007, 10:02
Wohnort: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ableger von Chilli schneiden

Beitrag von Cordula » 23.07.2009, 11:32

Ich auch! Aufgrund des Beitrages bin ich so neugierig geworden, daß ich nachgeschaut habe. Mein Chili "Tabasko" hat Wurzeln gebildet, beim "Teufele" ist noch keine Wurzelbildung vorhanden, aber ich glaube, den Steckling hatte ich um einiges später gesetzt. Es klappt also!
Unser Schwedenblog auf www.snaret.com

forumadmin
Site Admin
Beiträge: 682
Registriert: 12.12.2006, 17:54

Re: Ableger von Chilli schneiden

Beitrag von forumadmin » 23.07.2009, 17:19

na wunderbar LGLudwig

Antworten