Buschbohnen kontra Kohlfliege...?!

Hier geht es um Anbaumethoden und Tipps bei Anbauproblemen
Antworten
liaam
Beiträge: 195
Registriert: 13.02.2008, 11:42

Buschbohnen kontra Kohlfliege...?!

Beitrag von liaam » 08.06.2018, 18:32

Hallo!

In diesem Jahr hab ich einen kleinen Planungsfehler - am Ende hatte ich den Platz für den Grünkohl (Ostfriesische Palme von Dreschflegel, der wird schnell hoch und stört die anderen Pflanzen nicht) vergessen.

Deshalb hab ich eine Hälfte der Grünkohl-Pflanzen zwischen die Buschbohnen gepflanzt, die andere Hälfte zum Mangold. Abstand ca. 4-5 Meter zw. Bohnen und Mangold.

Beim Mangold haben sich wie immer recht schnell Kohlfliegen auf dem Grünkohl eingefunden, bei den Bohnen keine einzige.
Zufall?? Oder gibts da eine Wechselwirkung?

lg.
GeO

forumadmin
Site Admin
Beiträge: 671
Registriert: 12.12.2006, 17:54

Re: Buschbohnen kontra Kohlfliege...?!

Beitrag von forumadmin » 09.06.2018, 09:30

Keine Ahnung, aber spannend, danke für die Info!

LGLudwig

LathLeinad
Beiträge: 55
Registriert: 12.07.2014, 09:25

Re: Buschbohnen kontra Kohlfliege...?!

Beitrag von LathLeinad » 11.01.2019, 09:55

Oh, das probiere ich glatt mal aus. Danke für den Tipp.
Hatten gestern Grünkohl-Fenchel-Gemüse und das war lecker. Der Grünkohl bekommt also mal einen Versuch im Garten :) Da mir Kohlgemüse meistens nicht kopfen, klingt der für mich ideal, da er soweit ich weiß eh keine Köpfe macht.
Hab mich grad mal nach Büchern zum Thema umgesehen. Uff. da gibts ja dutzende. Hat jemand zufällig eine Buchempfehlung?

LG LathLeinad

Antworten