Blattläuse

Hier geht es um Anbaumethoden und Tipps bei Anbauproblemen
Antworten
Mayabluemchen
Beiträge: 43
Registriert: 15.03.2008, 15:00
Wohnort: Karlsruhe

Blattläuse

Beitrag von Mayabluemchen » 10.04.2009, 09:52

Hallo,
dummerweise habe ich mir mit einem gekauften Zitronenmelissepflänzchen Blattläuse eingefangen. Die Zitronenmelisse ist geheilt, mit Spüliwasser eingesprüht und abgeduscht -> alles gut.
Aber jetzt hat es meine Tomatensetzlinge erwischt. Sie sind zum Glück schon relativ stämmig und stark, aber ich würde die VIecher trotzdem gerne wieder los haben. Spüliwasser habe ich schon gesprüht, aber abduschen traue ich mich nicht, Tomaten mögen ja keine nassen Köpfe.
Hat jemand Tipps für mich?
Liebe Grüße
Maya

Pfälzer
Beiträge: 30
Registriert: 03.02.2008, 05:31
Wohnort: Speyer

Re: Blattläuse

Beitrag von Pfälzer » 12.04.2009, 01:58

Bei dem Wetter jetzt vielleicht einfach schon nach draußen stellen, abhärtungsmäßig, und hoffen das sich ein paar Maikäfer oder Raubmilben darüber hermachen... oder ein paar Maikäfer nach innen setzen und sie mästen?
Vorsicht, Pfälzer!

Antworten