Seite 1 von 1

Gartenmelde

Verfasst: 12.09.2008, 10:49
von Gartenbeet
Bei meiner gesäten Gartenmelde ist leider keine Pflanze gekommen.
Benötigt Melde besonders nahrhaften Boden oder was könnte ich falsch gemacht haben?
Wir haben hier Senne-Sand.

Re: Gartenmelde

Verfasst: 12.09.2008, 13:02
von s.alvia
Melde stellt m. W keine besonderen Ansprüche. Auf meine Rote Melde, `Atriplex hortensis var. rubra (nur die habe ich bisher angebaut) muß ich nach der Aussaat aber schneckentechnisch aufpassen. Sonst gibt es bei mir auch keine Melde.
Gruß Salvia

Verfasst: 13.09.2008, 06:12
von forumadmin
Hallo Gartenbeet - die Gartenmelde hat wie salvia sagt, keine besonderen Ansprüche - allerdings halten die Samen nicht lange die Keimfähigkeit von wann war denn das Saatgut und welche Sorte war es? Wie und wann hast du gesät? LGLudwig

Re: Gartenmelde

Verfasst: 14.09.2008, 07:50
von Raritätenhamster
Gartenbeet hat geschrieben:Bei meiner gesäten Gartenmelde ist leider keine Pflanze gekommen
ist mir auch schon passiert, aber im darauffolgenden Jahr war dann alles voller Melden (die grün-lila Riesenmelde war's)

Verfasst: 14.09.2008, 22:56
von margot
ja,die hatte ich auch letztes Jahr - und dieses Jahr kam sie überall zwischen den Kartoffeln, die letzte habe ich vorgestern zusammen mit Zwiebeln und einer fetten Henne :D - die aus dem Wald , gedünstet, war echt lecker!

lg aus der herbstlichen rhön
margot

Sorte Aussattermin

Verfasst: 03.10.2008, 16:43
von Gartenbeet
Es war die Vollrotote Melde aus diesem Jahr im Angebot. Hab im Frühjahr bestellt und gesät. Kam nix auf dem Sennesand