Wann Postelein aussäen?

Hier geht es um Anbaumethoden und Tipps bei Anbauproblemen

Moderator: Blütenmehr

Antworten
Maren
Beiträge: 28
Registriert: 23.01.2007, 08:46
Wohnort: Marzabotto (Bologna), Italien
Kontaktdaten:

Wann Postelein aussäen?

Beitrag von Maren »

Ich wollte heute eigentlich Posteleien aussäen, da auf der Tüte steht "Saat: Juli - September", dort steht aber auch: "Kaltkeimer, unter 12 Grad", und auf dieser Homepage unter den Sorteninformationen "kann das ganze Jahr ausgesät werden außer in den Sommermonaten". Stimmt also die Angabe auf der Tüte nicht? Oder müßte ich sie im Kühlschrank in Töpfen vorkeimen lassen?

Viele Grüsse
Maren

s.alvia
Beiträge: 42
Registriert: 16.06.2008, 11:35
Wohnort: Ulm

Re: Wann Postelein aussäen?

Beitrag von s.alvia »

Hallo Maren,
Winterportulak/ Postelein keimt nur optimal bei Temperaturen unter 12° C, daher und wegen der schnellen Blütenbildung ist er für den Sommeranbau nicht gut geeignet. Ab September dürfte dies dann aber kein Problem mehr sein. Bei mir darf er an bestimmten Stellen sich selbst aussäaen und kommt dann auch entsprechend wann es ihm genehm ist.
Gruß Salvia

Martin
Beiträge: 103
Registriert: 03.06.2008, 19:05
Wohnort: Ostalb

Beitrag von Martin »

Wir haben den auch nur einmal ausgesät und seit Jahren samt er sich selber aus und wandert durch den Garten. Das ist eines der Beikräuter, die ich nicht jäte, sondern nutze. Sein Vorteil: Wenn die Jät-Zeit richtig losgeht, ist er schon fast wieder weg.

LG, Martin

Antworten