Frühjahrsbestellung

Hier geht es um Anbaumethoden und Tipps bei Anbauproblemen

Moderator: Blütenmehr

mieze
Beiträge: 157
Registriert: 29.02.2008, 10:36
Wohnort: 91466 Gerhardshofen , Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von mieze »

Also daß mit dem kühlen Sommer würd ich nicht erwarten wollen.
Der Thun- Kalender verrät da anderes.
Aber meine Puffbohnen bin ich vor zwei Tagen suchen gegangen (nach drei Wochen und zwei Kälteeinbrüchen war meine Hoffnung nun doch schon gegen Null gesunken), und - tara - die Überlebenskunst von Samen ist unglaublich. Da liegt dieser fette Bohnenkern weiß und glatt gemächlich in der Erde und schiebt grad gemütlich seinen Keim heraus! Na, so ein Schlingel :wink:

Grüssle Uli
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." Exupéry

Großrollerfahrer aus Leidenschaft.
Die sinnlichste Art der schnellen Fortbewegung.
Mein Forum:www.tmaxforum.de

salvia
Beiträge: 110
Registriert: 16.11.2007, 21:34
Wohnort: Ulm

Beitrag von salvia »

Na, wenn ihr mit den Puffbohnen alle so optmistisch seit, dann werde ich nächste Woche wohl auch noch ein paar stecken.
Dann hab ich wenigstens "Schuldige", :lol: wenn sie nichts werden, oder nur als Läusefutter dienen.
Schönes Wochenende, aus dem regnerischen :evil: Schwaben.
Salvia

Raritätenhamster
Beiträge: 104
Registriert: 23.12.2007, 09:57

Beitrag von Raritätenhamster »

mieze hat geschrieben:Also daß mit dem kühlen Sommer würd ich nicht erwarten wollen. Der Thun- Kalender verrät da anderes.
soso. was denn? *neugierigguck*
Bild Bild

mieze
Beiträge: 157
Registriert: 29.02.2008, 10:36
Wohnort: 91466 Gerhardshofen , Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von mieze »

...einen anfangs noch nassen, aber warmen, dann jedoch fast tropisch heißen Mai (auf Eisheilige würd ich nicht rechnen, wenn dann nur in höheren Lagen),
...einen gewittrigen, sehr warmen Juni,
...einen sommerlichen Juli,
...einen heißen Augustbeginn mit Herbsteinbruch nach dem 20.8.

Mal gucken, ob's stimmt :wink:

Grüssle Uli

PS: das hat mir kein Wetterfrosch gequakt, sondern läßt sich, mit etwas Aufmerksamkeit, aus dem Thun-Kalender herauslesen. Die Zeiten für den Imker sind auch sehr aufschlußreich, wenn man sich mal mit der Bienenzucht befaßt hat.
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." Exupéry

Großrollerfahrer aus Leidenschaft.
Die sinnlichste Art der schnellen Fortbewegung.
Mein Forum:www.tmaxforum.de

Raritätenhamster
Beiträge: 104
Registriert: 23.12.2007, 09:57

Beitrag von Raritätenhamster »

Danke Uli, tönt ja verheissungsvoll!

Antworten