Die Suche ergab 99 Treffer

von salvia
14.03.2009, 20:30
Forum: Politisches
Thema: Langlebieges Saatgut für Notfall
Antworten: 5
Zugriffe: 16918

Re: Langlebieges Saatgut für Notfall

Willst du mit der Samenbank in Spitzbergen kongurieren? :wink: Ich wäre mit dabei. :lol: Vielleicht kannst du zu den Samenerhaltungsvereinen VEN oder Arche Noah Kontakt aufnehmen und bei denen Näheres dazu erfahren. Allerdings legen diese ja ihren Schwerpunkt mehr auf die Erhaltung alter und regiona...
von salvia
14.03.2009, 19:45
Forum: Vemehrung
Thema: Pflanenverbesserung
Antworten: 3
Zugriffe: 11074

Re: Pflanenverbesserung

Ehrlich gesagt, keine Ahnung.
Mein Mittel der Wahl wäre, zu versuchen den Boden kontinuierlich über entsprechendes Düngen, Kompost, Bodenhilfsstoffe (Steinmehl) und Mulchen, Mulchen, Mulchen zu verbessern. Eventuell könnte das R-W-R-System für dich interessant sein.
von salvia
14.03.2009, 19:32
Forum: Garten - Anbau
Thema: Mais
Antworten: 20
Zugriffe: 27821

Re: Mais

Hi Philipp Hat das jemand schon mal ausprobiert? Ist das zu empfehlen? Hab ich letztes Jahr probiert (Margret und Golden Bantam). Allerding fiel die Menge der Bohnen doch eher gering aus. :( Der Mais dagegen gedieh prächtig. Provitierte bestimmt von der Stickstoffproduktion der Bohnen. Da mir aber d...
von salvia
14.03.2009, 19:20
Forum: Garten - Anbau
Thema: Knoblauch
Antworten: 6
Zugriffe: 10143

Re: Knoblauch

Hallo Kaktus,
werde dies im Herbst neben meiner herkömmlichen tiefen Steckweise wohl doch auch probieren.
Versuch macht klug. :D
von salvia
10.03.2009, 15:32
Forum: Garten - Anbau
Thema: Knoblauch
Antworten: 6
Zugriffe: 10143

Re: Knoblauch

Hallo Knoblauchfreunde
Vorkurzem las ich irgendwo, dass man nur 2/3 der Knoblauchzehe in die Erde stecken soll. (wie bei Steckzwiebeln). Praktiziert dies jemand von euch so und mit welchem Resultat?
Ich buddel meine bisher schon recht tief in die Erde ein.
von salvia
08.03.2009, 00:34
Forum: Garten - Anbau
Thema: Hornmist-/Hornkieselpräparat nach Maria Thun
Antworten: 8
Zugriffe: 12473

Re: Hornmist-/Hornkieselpräparat nach Maria Thun

kann jemand uns sagen wo wir Hornkieselpräparate bekommen können, In den Aussaattagen von M.Thun werden als Bezugsquellen folgende Adressen angegeben: Fladenpräparat: Weding v. Bonin, Hof Eichweder.D-23730 Schashagen, Fon 04561 9910/Fax9960 http://www.fladenpraeparat.de/ und für Spritz- und Kompost...
von salvia
06.03.2009, 18:23
Forum: Garten - Anbau
Thema: information-wetter
Antworten: 2
Zugriffe: 5273

Re: information-wetter

Auch dir wünsch ich ein erfolgreiches Gartenjahr 2009, Mc Zoch :wink: Vielleicht ist es dir ein Trost, dass im Süden von Deutschland derzeit auch nicht groß ans Gärtnern im Freiland zu denken ist. Es schneit hier bei mir seit gestern wieder durchgehend. Davor hatten wir wochenlang Dauerfrost. Daher ...
von salvia
06.03.2009, 17:59
Forum: Saatgut
Thema: Buchstabenrätsel
Antworten: 2
Zugriffe: 9323

Re: Buchstabenrätsel

Würd mich mal interessieren, was der Buchstabe bedeutet. Gibt es etwa irgendwo eine Liste der Buchstaben, aus der man Informationen ablesen kann. Ja im Dreschflegelkatalog sind die Abkürzungen auf der letzten Seite (Umschlag innen) Im Onlineshop findest du sie auch hier. http://www.shop.dreschflege...
von salvia
25.02.2009, 20:52
Forum: Garten - Anbau
Thema: pikieren?
Antworten: 8
Zugriffe: 10427

Re: pikieren?

Hallo Nicole
wie issn das mit der druckerschwärze und den wurzeln und chemie *vorsichtig frag*,
Naja, Hochglanzprospekte und Buntdruck verwende ich auch nicht. Die Meinungen über die Belastung der Farben gehen wohl auch auseinander.
von salvia
25.02.2009, 13:12
Forum: Garten - Anbau
Thema: pikieren?
Antworten: 8
Zugriffe: 10427

Re: pikieren?

Hallo Nicole, Papiertöpfe..? wo bekomme ich die denn her? Da mußt du eine kreative Stunde einlegen und sie dir basteln. :D Sie erleichtern die Arbeit des Pikierens, weil sie durchwurzeln und so dann in größere Töpfe oder auch ins Freie gesetzt werden können. (Ähnlich wie bei den gekauften Quell-Torf...
von salvia
24.02.2009, 22:42
Forum: Sonstiges
Thema: Frühling
Antworten: 2
Zugriffe: 9273

Re: Frühling

Hallo Eva,
danke für deine Frühlingsboten. Das erfreut doch jedes Gärtnerherz. :D
Bei uns hat es gerade mal den zweiten Tag Plusgrade. Heute graubelte es immer wieder. Nachts nachwievor Frost. Da traut sich leider noch nichts aus der Erde. :(
von salvia
24.02.2009, 22:31
Forum: Garten - Anbau
Thema: pikieren?
Antworten: 8
Zugriffe: 10427

Re: pikieren?

Hallo Nicole, du bist mit dem Pikieren nicht zu spät dran. Dies macht man sogar erst, wenn das erste richtige Blattpaar da ist. Tomaten kannst du, falls sie zu stakelig werden, sehr tief gesetzt pikieren. Sollten mehrere Blätter vorhanden sein, kann sogar das unterste Blattpaar ganz entfernt und die...
von salvia
14.02.2009, 18:33
Forum: Garten - Anbau
Thema: Frostkeimer / Kalkeimer Liste gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 6077

Re: Frostkeimer / Kalkeimer Liste gesucht

Hallo Raritätenhamster, gerade hat mich ein netter Mensch auf diese Seite mit Aussaattemperaturen aufmerksam gemacht. Leider betrifft sie nicht nur Kaltkeimer. :? Da ich bisher keine so umfangreiche/kompakte Liste in die Finger bekommen habe, entschied ich sie totzdem hier zu zeigen. http://tomcloth...
von salvia
05.02.2009, 13:52
Forum: Garten - Anbau
Thema: Weiße Fliege, was nun?
Antworten: 21
Zugriffe: 58348

Re: Weiße Fliege, was nun?

Hallo Matthiasr,
dass Tagetes die weißen Fliegen vertreiben würden, habe ich noch nie gehört.
Dass Nicandra physaliodes - blaue Lampionblume dagegen helfen sollen, schon des Öfteres.
Viele Grüße Salvia
von salvia
27.04.2008, 09:27
Forum: Garten - Anbau
Thema: Freilandtomaten
Antworten: 55
Zugriffe: 62183

Hallo Eva Geht das eventuell auch ohne? Ich habe im Moment so gar keine Vorstellung, wie das ausssehen könnte, müsste. Ich benutze, wie bei den anderen Tomaten einen Spiralenstab. Und binde dann mit Schnüren hoch Man könnte aber auch ein dreibeiniges Holzgestell bauen, wie es bei Stachelbeeren benut...