Die Suche ergab 51 Treffer

von kaluliha
02.04.2008, 07:06
Forum: Garten - Anbau
Thema: Rote Bete
Antworten: 11
Zugriffe: 12444

Ich säe die Bete immer direkt in's Freiland, Ende Mai/ Juni. Lege die Samen in größeren Abständen in die Reihe und streue dünn Mulch darüber, damit die Erde feucht und locker bleibt. Evt. vereinzel ich wenn nötig noch. Voriges Jahr stand noch Salat im Beet und da habe ich sie einfach an einem Garten...
von kaluliha
18.02.2008, 07:52
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Holunderblüten Limonade/Sekt
Antworten: 4
Zugriffe: 13096

Danke. Den Sirup werde ich unbedingt mal ausprobieren. Ich habe bis jetzt nur Holunderblten-Gelee gemacht. Das schmeckt auch sehr lecker. Hier das Rezept: - einen Eimer voll Blüten - mit Orangen-Saft auffüllen, bis die Blüten bedeckt sind - 24 Std. ziehen lassen - durch ein Tuch sieben - noch nach G...
von kaluliha
15.02.2008, 08:43
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Holunderblüten Limonade/Sekt
Antworten: 4
Zugriffe: 13096

Hallo Daniela,

kannst Du mir mal das genaue Rezept für den Sirup schreiben? Ich nehme an, Du hast die Hefe weggelassen, oder?
Wenn's wettermäßig so weitergeht brauchen wir nicht mehr lange auf Hollunderblüten zu warten. :wink:
von kaluliha
10.09.2007, 13:01
Forum: Saatgut
Thema: Nasses Saatgut
Antworten: 1
Zugriffe: 7539

Nasses Saatgut

Bei dem Wetter fällt es schwer, trockenes Saatgut zu sammeln. Um die Trocknung etwas zu beschleunigen stelle ich es auf die Heizung, die allerdings bei den Temperaturen jetzt manchmal schon ziemlich heiß ist. Ist zu große Hitze schädlich für das Saatgut?
von kaluliha
10.09.2007, 12:56
Forum: Saatgut
Thema: kein Melonenjahr
Antworten: 3
Zugriffe: 8663

Das macht mich jetzt aber doch sehr neugierig!
Aber da ich totaler Gurken-Anfänger bin: wie läßt Du sie wachsen? Am Boden (Schnecken?!?!) oder irgendwie hochgebunden (evt. so am Gartenzaun lang)?
von kaluliha
08.09.2007, 14:40
Forum: Saatgut
Thema: kein Melonenjahr
Antworten: 3
Zugriffe: 8663

Meine Tomaten im Freiland konnte ich komplett entsorgen - Braunfäule. Aber es hat tatsächlich eine Paprika geschafft rot zu werden. Gurke hatte ich garnicht probiert, da ich kein Gewächshaus habe. Aber wenn die auch im Freiland gut trägt... Ist Russische Traube eine Salatgurke oder so kleine zum Ein...
von kaluliha
08.09.2007, 14:30
Forum: Politisches
Thema: seehofers Freunde
Antworten: 3
Zugriffe: 10344

Hallo Ludwig! Ich war lange nicht online, deshalb etwas verspätet meine Antwort. Neulich bin ich über folgende Meldung gestolpert: Laut dem Betreiber der Kantine bei Monsanto, darf es dort nur noch gentechnikfreies Essen geben. Damit wird den Wünschen und Sorgen der Kunden Rechnung getragen. Mahlzei...
von kaluliha
26.07.2007, 15:17
Forum: Garten - Anbau
Thema: Vegetationsvorsprung 2007 gegen 2006
Antworten: 24
Zugriffe: 29211

Re: vorsprung?

[quote also für unseren garten ist das herbstlich. sonst im september. lieben gruss nanda[/quote] Meine Herbstanemone fängt auch an zu blühen. Und gestern, als ich Wäsche aufgehangen habe, da schien die Sonne, aber es ging ein frischer Wind. Und (klingt jetzt vielleicht blöd), es fühlte sich an und ...
von kaluliha
04.07.2007, 10:35
Forum: Garten - Anbau
Thema: wärmebedürftige Pflanzenarten
Antworten: 5
Zugriffe: 8771

Ich habe dieses Jahr zu erstem Mal Paprika probiert. Er steht an der Südwand des Hauses und es hängen auch schon grüne, 5 - 8 cm lange Paprika dran. Bin richtig stolz! Tomaten habe ich auf dem Balkon, wo kein Regen hinkommt und ohne Überdachung im Freiland. Da sehe ich bis jetzt erstaunlicherweise k...
von kaluliha
15.06.2007, 09:52
Forum: Küche, Rezepte
Thema: erdbeermarmelade
Antworten: 7
Zugriffe: 15080

Meine Oma hat Butterbrotpapier genommen, dieses in hochprozentigen Schnaps getaucht und dann auf die Marmelade gelegt. Die oberste Schicht schmeckte dann immer besonderst lecker! :D Aber ich nehme auch Gelierzucker und Schraubgläser. Da fülle ich die heiße Marmelade rein und stelle sie kurz auf den ...
von kaluliha
11.06.2007, 17:20
Forum: Küche, Rezepte
Thema: kräuteressig
Antworten: 13
Zugriffe: 22187

Ich stecke die Kräuter ( Basilikum, Dill, Rosmarin, Thymian...was so im Garten wächst) in die Flasche und übergieße sie dann mit Apfel- oder Weinessig. In meinem Kräuterbuch steht, daß man den Essig nach zwei Wochen abgießen soll. Aber ich lasse die Kräuter immer drinne, der Optik wegen. :D
von kaluliha
05.06.2007, 07:37
Forum: Garten - Anbau
Thema: Vegetationsvorsprung 2007 gegen 2006
Antworten: 24
Zugriffe: 29211

Hallo ihr zwei Wühlmausgeplagten! :D Ich habe mal gelesen, daß frischer Schitt von Thuja oder Hollunder in die Gänge gesteckt die Wühlmäuse vertreibt. Aber wie gesagt - nur gelesen und noch nicht getestet. Aber vieleicht ist das ja d i e Methode. :wink: Vielleicht könnt ihr mir mal berichten, ob's k...
von kaluliha
04.06.2007, 16:34
Forum: Sonstiges
Thema: wildbienen anlocken
Antworten: 10
Zugriffe: 22054

Bei mir summt und brummt es im Kräuterbeet wie wild. Blühender Thymian und Oregano sind sehr beliebt.
von kaluliha
03.06.2007, 17:53
Forum: Garten - Anbau
Thema: Wo gibt's die Wildform der Indianernessel zu kaufen?
Antworten: 2
Zugriffe: 5182

Hallo Harald!
Schau mal hier nach:
www. kraeuterei.de oder www.wildstaudenshop.de

Viel Erfolg!
von kaluliha
03.06.2007, 10:09
Forum: Garten - Anbau
Thema: Vegetationsvorsprung 2007 gegen 2006
Antworten: 24
Zugriffe: 29211

So ist das eben beim Gärtnern, wir müssen mit der Natur leben. Nur nicht verzagen! :wink: Mich ärgern die Schnecken. Vom Kerbel finde ich kein Hälmchen mehr. Die sitzten sogar an den Zwiebelschlotten und essen die! Das hätte ich nun nicht erwartet. Aber diese Erdbeeren interessieren mich immer mehr!...