Die Suche ergab 44 Treffer

von kyosan
07.08.2008, 19:31
Forum: Garten - Anbau
Thema: Freilandtomaten
Antworten: 55
Zugriffe: 49904

Hallo GeO! Ja, das ist wirklich ein bisserl seltsam! Na gut, dann freuen wir uns eben darüber wenigstens ein paar Gurken gehabt zu haben und hegen den "Rest" unseres Gemüses um so mehr. Was ich bisher feststellen konnte ist, dass es jedes Jahr ein paar Gemüsesorten gibt die schwächeln und ein paar a...
von kyosan
07.08.2008, 09:18
Forum: Garten - Anbau
Thema: Freilandtomaten
Antworten: 55
Zugriffe: 49904

Mit den Gurken scheint es dieses Jahr bei vielen nicht so toll auszusehen: Wo ich hinschaue oder -höre, ob im eigenen Garten, bei Nachbarn, Freunden und Bekannten in anderen Orten - überall kommt die Bemerkung, dass sich wenig tut, die Blätter schon gelb sind bzw. werden. Und das unabhängig von der ...
von kyosan
10.07.2008, 14:20
Forum: Garten - Anbau
Thema: Freilandtomaten
Antworten: 55
Zugriffe: 49904

Hier kommen die Tomaten zwar zunehmend gut voran, haben aber noch keine reifen Früchte. Auch Gurken, Zucchini, Paprika werden langsam, Okra und einige Auberginen legen gerade Tempo zu. Wir sind aber dieses Jahr auch um einiges später dran als in den Vorjahren, von daher wundere ich mich nicht. Die S...
von kyosan
06.07.2008, 20:12
Forum: Politisches
Thema: Bantam-Mais
Antworten: 6
Zugriffe: 11974

Re: Bantam-Mais

Mein angemeldeter Bantammais wächst und gedeiht auch , dass es mir eine wahre Freude ist. Hi Salvia! Das sieht gut aus! Könnte ich (fast) "neidisch" werden... Jetzt, im 3. Jahr Bantam-Aktion, habe ich endlich meinen schon "uralten" Black Aztec ausgesät. Der tut sich mittlerweile etwas besser, aber ...
von kyosan
20.06.2008, 13:14
Forum: Garten - Anbau
Thema: zwiebelkrankheiten
Antworten: 10
Zugriffe: 12715

leider hast Du Recht! Ludwig hatte ja gemeint, die Beizwiebeln könnten noch was werden... Hi GeO! Ludwig hat ja Recht, wenn er dafür plädiert noch ein bisserl abzuwarten - manchmal tut sich ja noch was gutes, aber der Winter und das Frühjahr waren vielleicht doch einfach zu nass, als dass sich ein ...
von kyosan
15.06.2008, 23:34
Forum: Garten - Anbau
Thema: zwiebelkrankheiten
Antworten: 10
Zugriffe: 12715

Meine Frage: wird das noch was oder kann ich die Beete räumen und "sinnvoller" nutzen. Hallo Liaam! Geh das Risiko ein und entscheide dich! Habe heute ähnliches Phänomen vorgefunden (Samenstengelnde Zwiebeln) und abgeräumt. Ist ja nicht eine vollkommen verlorene Sache, da alles auf dem Kompost land...
von kyosan
01.06.2008, 22:00
Forum: Garten - Anbau
Thema: Erdkirsche
Antworten: 1
Zugriffe: 12489

Re: Erdkirsche

welchen Standort bevorzugen sie ? Sonnig/halbschattig? Habe an sowohl als auch angebaut. Werde ich sehen... Pflanzen ausgeizen? Eintriebig oder mehrtriebig? Ich geize nicht. Am Stab anbinden? Wozu? Wie hoch wird die Pflanze? Etwa 40 Zentimeter, weswegen ein Stab m.E. unnötig ist. Früchte verwenden ...
von kyosan
28.05.2008, 11:15
Forum: Garten - Anbau
Thema: narren bzw. taschenkrankheit bei pflaumenbäumen
Antworten: 18
Zugriffe: 20031

Schachtelhalm-Extrakt gibt es z.B. von Neudorff, vermutlich noch von anderen Anbietern. Ich habe jetzt leider kein Foto vom Schachtelhalm - hier wächst der ja so ziemlich überall, da es hier recht lehmigen und oftmals staunässigen Boden gibt - aber wenn du ihn einmal erkannt hast, dann erkennst du i...
von kyosan
26.05.2008, 23:11
Forum: Garten - Anbau
Thema: narren bzw. taschenkrankheit bei pflaumenbäumen
Antworten: 18
Zugriffe: 20031

Ich hab meinen Mann noch mal gefragt wegen dem Spritzmittel. Das war Kupfer :roll: .-- Ist ja auch im Bio-Anbau erlaubt... Ja, unverständlicherweise ist das auch Bio-erlaubt. Will ich nicht, werde ich nicht anwenden - Kupfer ist sehr schwer abbaubar. Aber heuer ist es ganz schlimm mit dem Gekräusel...
von kyosan
26.05.2008, 21:51
Forum: Garten - Anbau
Thema: narren bzw. taschenkrankheit bei pflaumenbäumen
Antworten: 18
Zugriffe: 20031

Was hilft ist echt die Blätter sobald sie beim Austrieb kräuseln abzuzupfen. Der Baum treibt frische nach, die gesund sind, mit denen kann er im Sommer die Früchte ernähren. Danke! Das ist ein interessanter Hinweis! Allerdings jetzt ein bisserl spät, oder habt ihr da positive Erfahrungen? Mein Mann...
von kyosan
25.05.2008, 13:00
Forum: Garten - Anbau
Thema: Paprika
Antworten: 12
Zugriffe: 13179

Paprikas hatte ich bisher noch nicht im Gewächshaus, da das erst seit August letzten Jahres steht, aber im Freiland auf halbhohen Beeten und eine Anfangszeit lang mit Folientunnel. Bei kühleren und nässeren Bedingungen werden die Früchte im Freiland kleiner bleiben - da muss man entsprechend mehr Pf...
von kyosan
25.05.2008, 12:52
Forum: Garten - Anbau
Thema: Paprika
Antworten: 12
Zugriffe: 13179

frischen Mist würde ich keiner Pflanze zumuten Ja, sicherlich! Es sei denn tief unten im Frühbeet. Wir haben Pferdemist in verschiedensten Stadien, also auch ziemlich durchkompostierten. An den dachte ich bei Verwendung im Eimer. Beim Umtopfen der Tomatensetzlingen nehmen wir immer ein Gemisch aus ...
von kyosan
24.05.2008, 23:01
Forum: Garten - Anbau
Thema: Paprika
Antworten: 12
Zugriffe: 13179

Also ich hatte sie in schwarzen 12l Eimern. Aber größer als 50 cm über der Erde sind sie nie geworden, oder werden sie generell nicht größer? Hi! Hmh, also viel größer hatte ich die Paprikapflanzen auch nie, allerdings bisher nur im Freiland und nicht in Töpfen/Eimern. Allerdings sollen die Pflanze...
von kyosan
24.05.2008, 11:21
Forum: Garten - Anbau
Thema: Paprika
Antworten: 12
Zugriffe: 13179

forumadmin hat geschrieben:Paprika liebt es, auch einen warmen Boden zu haben, ...
Hallo Ludwig!
Vonwegen warmer Boden und in Töpfen: empfiehlt es sich Pferdemist ins untere Drittel der Töpfe zu füllen? Oder ist das zuviel Futter für die Paprikas?

Grüße, Kyosan
von kyosan
19.05.2008, 13:31
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: WRW-System
Antworten: 19
Zugriffe: 33497

Habe mir jetzt von Giesela Schnalzer das Buch: Unter unseren Füßen besorgt. Nach dem ersten Eindruck, daß hier jemand sehr euphorisch sei, mußte ich feststellen, daß die Autorin absolut aus Erfahrung und keineswegs graue Theorie beschreibt, und das auch noch mit großer Sachkompetenz! Hi! Habe das B...