Die Suche ergab 200 Treffer

von liaam
13.10.2013, 20:16
Forum: Garten - Anbau
Thema: Maulwurf
Antworten: 7
Zugriffe: 12198

Re: Maulwurf

Hallo Gabriele, wie bereits angedeutet, ist das bei mir ein Nebeneffekt von der Jagd, wir haben fast 800ha Ackerland im Revier und reichlich Wildschweine - der Wildschaden ist immens (und muß vom Jäger bezahlt werden, da gibt es keine Versicherung!). Wir kaufen die Buttersäure in 5-L-Kanistern beim ...
von liaam
13.10.2013, 17:27
Forum: Garten - Anbau
Thema: Maulwurf
Antworten: 7
Zugriffe: 12198

Re: Maulwurf

Bei uns sind die Maulwürfe unterhalb vom Gemüsegarten in der Wiese, immer wenn ein frischer Hügel da ist, fangen unsere Dackels an wie wild zu graben (was entsetzliche Nachteile hat beim Rasenmähen...). In der Regel lassen sie die Maulwürfe dort auch nicht von den Dackels vertreiben und graben sich ...
von liaam
30.07.2013, 12:35
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)
Antworten: 13
Zugriffe: 19266

Re: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)

tja, man muß halt Prioritäten setzen... in diesem Jahr konnte ich gesundheitlich bedingt erst im Mai mit dem Garten anfangen, Mai war aber im Dauerregen untergegangen, die ersten Samen + Pflanzen kamen in der ersten Juni-Woche in den Boden - so, und wenn es dumm läuft, dann haben wir hier Ende Septe...
von liaam
27.07.2013, 18:37
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)
Antworten: 13
Zugriffe: 19266

Re: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)

...was ist das für ein Labyrinth-System? ... das ist relativ einfach, aber kompliziert zu erklären... Die Voraussetzungen waren dort andere: kein vernünftig erreichbares Grundwasser, sandiger Untergrund, hohe Temperaturen, immer ziemlich windig. Das wichtigste war, daß möglichst viel Wasser von der...
von liaam
24.07.2013, 10:26
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)
Antworten: 13
Zugriffe: 19266

Re: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)

Hallo Ludwig, sehr informative Zusammenfassung - vielen Dank dafür! Bei uns liegt ja inzwischen fast im kompl. Garten eine Mulchfolie, hauptsächlich gegen das alles überwuchernde Unkraut, speziell die Vogelmiere im Verbund mit den Ackerwinden. Aber dadurch wird auch sehr gut das Wasser in der Erde g...
von liaam
21.07.2013, 14:58
Forum: Vemehrung
Thema: Bohnen
Antworten: 5
Zugriffe: 10662

Re: Bohnen

so! Die Triebe sind jetzt zwischen einem halben und einem Meter lang, aber ich hab den Eindruck, daß die in den letzten Tagen nicht weiter gewachsen sind. Dafür setzt jetzt an diesen langen Trieben zahlreich die Blüte ein. Ich bin mir sehr sicher, daß die Buschbohnen im letzten Jahr weiß geblüht hab...
von liaam
10.07.2013, 19:01
Forum: Vemehrung
Thema: Bohnen
Antworten: 5
Zugriffe: 10662

Re: Bohnen

...ich will unsere Buschbohnen noch nicht entgültig abschreiben, aber anstatt zu blühen machen die ewig lange Triebe - wie ich es nur von Stangenbohnen kenne?! Die Bohnenstöcke haben sich ganz normal entwickelt, die meisten gelegten Bohnen sind auch angegangen, aber jetzt sollte eigentlich die Blüht...
von liaam
05.06.2013, 21:07
Forum: Garten - Anbau
Thema: Weiße Fliege, was nun?
Antworten: 21
Zugriffe: 49384

Re: Weiße Fliege, was nun?

ach Gott - alles überflutet? Ich hoffe es überlebt was.LGLudwig :D :D :D ich bin wieder mal wahnsinning spät dran dieses Jahr und habe durch den Dauerregen im Mai eh noch nichts zustande gebracht - sprich, ich habe bisher weder was sähen noch pflanzen können. Das kommt alles in dieser Woche, Schlag...
von liaam
03.06.2013, 13:08
Forum: Garten - Anbau
Thema: Weiße Fliege, was nun?
Antworten: 21
Zugriffe: 49384

Re: Weiße Fliege, was nun?

...der Thread ist zwar schon sehr alt, aber vielleicht verläuft sich noch jemand hier her ... das ist das Schöne an der Forensoftware, Threads mit neuen Beiträgen stehen immer oben, da braucht man sich nicht verlaufen... Danke für die Rapsöl, Wasser und Milch-Mischung - vielleicht probier ich das d...
von liaam
03.06.2013, 13:03
Forum: Garten - Anbau
Thema: Ackerwinden
Antworten: 3
Zugriffe: 9290

Re: Ackerwinden

...sind die Ackerwinden schon unüberwindlich, geht es auf jeden Fall noch schlimmer... Unser Garten schließt ans offene Feld an, das landwirtschaftlich genutzt wird. Von da sind jetzt Zaunwinden unter der Gartenmauer durchgewachsen und haben sich schon fast eineinhalb Meter in meine Beete vorgearbei...
von liaam
15.05.2013, 13:27
Forum: Garten - Anbau
Thema: Buschbohnen
Antworten: 5
Zugriffe: 8755

Re: Buschbohnen

Probiert, vorzuziehen, habe ich auch schon - wahrscheinlich habe ich dann irgendwas falsch gemacht. Vielleicht den Keim beschädigt beim Legen??

Ich hatte die Bohnen damals ganz normal in unserem Keimgerät (Bio-Snacky) gekeimt und dann rausgesetzt - da gingen max. 10% an.


lg. GeO
von liaam
13.05.2013, 20:16
Forum: Garten - Anbau
Thema: Buschbohnen
Antworten: 5
Zugriffe: 8755

Re: Buschbohnen

Buschbohnen werden oft in "Büschen" gepflanzt, natürlich bleiben alle Pflanzen zusammen (b), das habe ich aber nur einmal gemacht, das verbraucht für mich zuviel Platz, deshalb lege ich meine Buschbohnen in Reihen. Eine Reihe (ca. 5m) pro Tüte von Dreschflegel - das ergibt dann einen Abstand von 4-8...
von liaam
13.05.2013, 14:11
Forum: Vemehrung
Thema: Bohnen
Antworten: 5
Zugriffe: 10662

Re: Bohnen

...sollte ich da am falschen Ende gespart haben...? normalerweise kaufe ich jedes Jahr bei Dreschflegel die Saatbohnen zum Legen, im letzten Jahr konnte ich die letzten Früchte von Busch- und Feuerbohnen nicht mehr zum Direktverzehr ernten. Deshalb habe ich im Spätjahr dann die trockenen Schoten abg...
von liaam
04.05.2013, 22:31
Forum: Garten - Anbau
Thema: Ackerwinden
Antworten: 3
Zugriffe: 9290

Re: Ackerwinden

Ähnlich wie bei Dir die Süssdolde, habe ich hier den kriechenden Hahnenfuß, der wird auch früh groß + krautig und hält so die Ackerwinde am Boden. Verdrängen tut er aber nicht, die Winde bleiben lediglich klein und am Boden, sie rankt nicht am Hahnenfuß hoch. Aber die Auswahl ist wohl ähnlich wie Pe...
von liaam
03.05.2013, 20:51
Forum: Garten - Anbau
Thema: Ackerwinden
Antworten: 3
Zugriffe: 9290

Ackerwinden

Ich möchte hier den Faden fortführen, der gerade bei einem anderen Thema am Rande angesprochen wurde. Zuerst ein paar Vorbemerkungen: *als wir vor ca. 15 Jahren angefangen haben mit Garten, da hatte ich eigentlich von gar nichts Ahnung, schon gar nicht von Ackerwinden *gelernt habe ich hauptsächlich...