Die Suche ergab 99 Treffer

von salvia
10.11.2010, 21:32
Forum: Sonstiges
Thema: Gemüse einlagern in Naturkeller
Antworten: 6
Zugriffe: 15711

Re: Gemüse einlagern in Naturkeller

...hoffentlich hilft das auch wirklich gegen den Wurmbefall ?!l Drück dir ganz fest die Daumen, dass es die Mühe wert war. Du läßt uns dann wissen, ob es geholfen hat? Auch, wenn ich das Problem noch nie hatte, schadet es ja nicht darüber Bescheid zu wissen. :) Danke und Gruß aus Schwabenland, wo e...
von salvia
28.09.2010, 20:09
Forum: Sonstiges
Thema: Wurmschäden bei eingelagerten Möhren
Antworten: 10
Zugriffe: 18581

Re: Wurmschäden bei eingelagerten Möhren

Tut mir leid Liaam,
kann dir auch keinen Rat geben, da ich dieses Problem nie hatte. Ich lagere sie auch in Sand ein.
Bürsten würde ich sie nicht, dabei wird m. M. nach die Oberfläche zu sehr verletzt. Abschneiden und antrocknen lassen, bevor die Möhren eingelegt werden vielleicht eher.
von salvia
28.09.2010, 19:57
Forum: Politisches
Thema: Gen-Lebensmittel
Antworten: 1
Zugriffe: 8192

Gen-Lebensmittel

Leider, mal wieder das Thema Gentechnik. :evil:
Bitte werft mal einen Blick auf diese Petition. Danke.
https://secure.avaaz.org/de/eu_gmo/?cl=766721378&v=7273
von salvia
02.05.2010, 13:27
Forum: Vemehrung
Thema: Chinakohl
Antworten: 14
Zugriffe: 26994

Re: Chinakohl

Hallo Martin,
zum Chinakohl kann ich leider nicht mit eigenen Erfahrungen aufwarten.Wünsch dir aber viel Erfolg mit dem Samen und der Selektion.
Die Sommerzeit kannst du im Persönlichen Bereich unter `Einstellungenselbst korrigieren.
von salvia
02.05.2010, 13:20
Forum: Saatgut
Thema: Name von Blattgemüse
Antworten: 1
Zugriffe: 8564

Re: Name von Blattgemüse

Hallo Maren, war es vielleicht die Zackenschote (Bunias orientalis)? Zitat Dreschflegelkatalog 2009: "ausdauernde Salatpflanze aus Polen und Russland. Ab etwa dem 3. Jahr können die pfeilförmigen Blätter vollständig abgeerntet werden.Ersternte ab März, dannfortlaufend etwa alle 2 Wochen. Verwen...
von salvia
06.03.2010, 17:00
Forum: Garten - Anbau
Thema: WRW System mit Kartoffeln
Antworten: 6
Zugriffe: 10079

Re: WRW System mit Kartoffeln

Wie lässt sich denn Kümmel und Kamille in die Kartoffeln am besten integrieren, ohne dass diese unterdrückt werden? Na, die Kamilie kommt von alleine und den Kümmel säe ich großzügig dazu. Am Rand kommt er am besten. Da ich keine Frühkartoffeln anbaue, schafft er es auch in den Kartoffelreihen. Bei...
von salvia
05.03.2010, 13:36
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Vollkorn schlecht für die Verdauung ?
Antworten: 20
Zugriffe: 36323

Re: Vollkorn schlecht für die Verdauung ?

Es ging mir nicht nur um "Vollkornmehrl gegen Auszugsmehl", sondern um die Zusammenstellung der Ernährung überhaupt, vielleicht ist das bist jetzt nicht so rausgekommen.... Und ganz so einfach ist es wohl nicht, mit dem was bekannt ist was nicht, denke ich. Es hat ja nicht jeder Ernährung...
von salvia
05.03.2010, 13:06
Forum: Garten - Anbau
Thema: WRW System mit Kartoffeln
Antworten: 6
Zugriffe: 10079

Re: WRW System mit Kartoffeln

Hallo Wühlmaus Deine grundsätzlichen Gedanken zur Fruchtfolge etc. sind richtig. Ich habe eigentlich nur positive Erfahrungen diezbezüglich nach der Methode Franck und Schnalzger gemacht. Kartoffeln allerdings, lassen sich bei mir nur schlecht in das WRW System integrieren. Erstens brauche ich menge...
von salvia
23.02.2010, 20:26
Forum: Garten - Anbau
Thema: Meerrettich
Antworten: 8
Zugriffe: 22274

Re: Meerrettich

Merrettich kann schon aus recht kleinen Stücken vermehrt werden. Mußt nicht alles opfern. :wink: Würde ihn gleich topfen. Hier wäre der Boden noch zu sehr gefrostet, um ihn draußen unter zu bringen. Der Ausreitungsdrang ist, sofern es ihm bei dir gefällt jedenfalls nicht zu unterschätzen. Deswegen h...
von salvia
23.02.2010, 20:10
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kaltkeimer
Antworten: 9
Zugriffe: 12174

Re: Kaltkeimer

es ist die Lachsbeere, die ein Kaltkeimer ist. Wie funktioniert das denn? Theoretisch säst du ganz normal aus. Nach 2-3 Wochen Aufenthalt im Wärmeren (15-20°C), stellst du dein Saatgut dann in kältere Gefielde. (3-10°C).Richtigen Frost oder Tiefkühlung sollte aber nicht mehr vorkommen. Eventuell ...
von salvia
10.01.2010, 16:33
Forum: Garten - Anbau
Thema: Die Besten Wunsch fur 2010
Antworten: 8
Zugriffe: 11489

Re: Die Besten Wunsch fur 2010

Lieber Ludwig,
schau mal , wie gut das Echo auf den Hinweis zu deiner Seite war. :D
Resonanz
von salvia
06.01.2010, 13:41
Forum: Garten - Anbau
Thema: Die Besten Wunsch fur 2010
Antworten: 8
Zugriffe: 11489

Re: Die Besten Wunsch fur 2010

Auch ich wünsche allen ein gutes neues Jahr. Mit allem was, was das Gärtnerherz erfreut. Ludwig deine HP ist sehr schön und informativ. Sie gefällt mir so gut, dass ich sie gleich in einem anderen Forum vorstellen musste. :D
von salvia
21.12.2009, 22:59
Forum: Sonstiges
Thema: Neuer Katalog
Antworten: 9
Zugriffe: 18547

Re: Neuer Katalog

Hallo Martin. hatte, die letzten beiden Jahre auch übers Net bestellt und trotzdem immer auch zuvor den Katalog bekommen. Vielleicht bin ich auch noch aus den anderen Jahren im postalischen Verteiler drin. Jedenfalls möchte ihn wirklich nicht missen. So real , und seis, um in der Mittagspaus darin z...
von salvia
18.12.2009, 21:09
Forum: Sonstiges
Thema: Neuer Katalog
Antworten: 9
Zugriffe: 18547

Re: Katalog 2010

Hallo an alle, die keinen Winterschlaf halten http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_051.gif Schaut mal, was ich heute Schönes im Briefkasten fand!!!!! http://666kb.com/i/bf2gtmvllsmva3c4r.jpg Da kommt doch Freude auf. :D Vielleicht regen die Stöbereien im Katalog uns auch wiede...
von salvia
29.10.2009, 19:45
Forum: Garten - Anbau
Thema: Zitronenverbene
Antworten: 4
Zugriffe: 9564

Re: Zitronenverbene

Hallo Maya,
da hast du richtig gelesen. Die Lippia citriodora ist leider nicht winterhart. Meine steht daher ganzjährig im Topf und wird im Haus kühl und hell überwintert. Sie gehört , neben der Weißen Melisse zu meinen Lieblingskräutern 2009. Das zitronige Aroma mag ich sehr, sehr gerne.