Die Suche ergab 153 Treffer

von mieze
24.05.2009, 21:41
Forum: Garten - Anbau
Thema: Blattläuse an Stangenbohnen
Antworten: 9
Zugriffe: 9258

Re: Blattläuse an Stangenbohnen

hallo liaam, hallo nicole, beim Auftreten von Blattlausinvasionen gilt eines grundsätzlich: der Pflanzensaft ist ins Stocken geraten. Typischerweise tritt das nach längerer Hitzeperiode mit anschließendem starkem Nässeaufkommen auf, ich hab das auch schon umgekehrt erlebt. Auch kalte Nächte auf heiß...
von mieze
10.05.2009, 19:58
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Sirup/Likör aus Süßdolde machen?
Antworten: 7
Zugriffe: 10608

Re: Sirup/Likör aus Süßdolde machen?

Danke, hab gestern mal ein bißchen Blüte geknabbert! Schmeckt wie Lakritze :D
von mieze
09.05.2009, 21:05
Forum: Garten - Anbau
Thema: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie
Antworten: 26
Zugriffe: 15334

Re: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie

Soderle, hab grad mal in meinem Büchlein "Mischkultur im Hobbygarten" der Abtei Fulda geblättert: Tomaten vertragen sich gut mit Bohnen, Kohlarten, Möhren, Lauch, Petersilie, Ringelblume, Salat, Sellerie, Senf, Spinat, Studentenblume, Zwiebeln. Sie vertragen sich nicht gut mit Erbsen, Fenchel, Karto...
von mieze
08.05.2009, 15:25
Forum: Garten - Anbau
Thema: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie
Antworten: 26
Zugriffe: 15334

Re: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie

jau, das mit dem schlechten Boden kenn ich gut! Wir sind hier in einem ehemaligen Sandsteinbruch, weicher, durchlässiger Sandstein. Mein Gemüsegarten am Fuß eines Hanges war vor sechs Jahren eine Trockenwiese mit wenig Gras und viel Schafgarbe. Das Gewächshaus wurde mit dem Schaufelbagger ausgehoben...
von mieze
07.05.2009, 22:27
Forum: Garten - Anbau
Thema: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie
Antworten: 26
Zugriffe: 15334

Re: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie

hallo forestgarden, bin ja kein Profigärtner, aber experimentiere gern. Nach dem Thun-Kalender arbeite ich aber schon seit vielen Jahren ziemlich konsequent, da mich die Versuchsanbau-Ergebnisse der Maria Thun sehr überzeugt haben. Die biodynamischenSpritzmittel verwende ich nicht, da hat es bei mir...
von mieze
07.05.2009, 21:51
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: Mulchen
Antworten: 6
Zugriffe: 11512

Re: Mulchen

heute hab ich meine Bete-Pflänzchen in die Freiheit entlassen, sprich rausgepflanzt. Zwei Reihen, durch das WRW-System und den Wechsel der Fruchtorgane Wurzel-Blatt-Blüte-Frucht bedingt, liegen diese etwa 2,40 mtr. auseinander und sind unterschiedlich gemulcht, die eine mit Nadelbaum-Häksel, die and...
von mieze
05.05.2009, 17:13
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Sirup/Likör aus Süßdolde machen?
Antworten: 7
Zugriffe: 10608

Re: Sirup/Likör aus Süßdolde machen?

Die Süßdolde blüht bei mir gerade.
Kann man die Blüten eigentlich, ähnlich wie Holunder, zu Sirup verarbeiten, bzw im Pfannkuchenteig ausbacken?

Grüssle Uli
von mieze
23.04.2009, 17:44
Forum: Garten - Anbau
Thema: Bodenuntersuchung auf Giftstoffe
Antworten: 3
Zugriffe: 2748

Re: Bodenuntersuchung auf Giftstoffe

Hallo Pfälzer, auf der Seite des Umweltbundesamtes gibt es eine Rubrik: Boden und Altlasten . Vielleicht können die dir mitteilen, wer in deiner Nähe solche Untersuchungen vornimmt. Hast du wohl ein Problem und einen Verdacht? Wenn sich Gesundheitsbelastungen ärztlich nachweisen lassen, zahlt die Kr...
von mieze
22.04.2009, 21:47
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Wildkräuter-Küche
Antworten: 4
Zugriffe: 7690

Re: Wildkräuter-Küche

meine Wildkräuter-Küche ist wieder eröffnet. Mien derzeitiger Favorit: Kräuter-Käse-Brötchen: 1/2 Brötchen mit Frischkäse bestreichen, 2 junge Löwenzahnblätter darauf, ordentlich Schnittlauch dazu, abdecken mit einer sehr dünnen Scheibe Hartkäse (Appenzeller, Emmentaler....) dazu frische Radieschen!...
von mieze
20.04.2009, 13:00
Forum: Sonstiges
Thema: Tagetes
Antworten: 1
Zugriffe: 4208

Re: Tagetes

hab hier noch was gefunden:

Manche Tagetessorten sind sogar essbar. Hier mal eine ganz Besondere:
Die Lakritz-Tagetes
von mieze
20.04.2009, 12:43
Forum: Sonstiges
Thema: Tagetes
Antworten: 1
Zugriffe: 4208

Tagetes

Die Tagetes ist eine unglaublich universelle Blume. Mich fasziniert immerwieder, wie sie Bienen lockt, den Gemüsebeeten einen fast schon braven Charakter verleiht, wenn man sie als Randpflanze setzt und seit einiger Zeit stoße ich auch auf immer mehr Anwendungen im Pflanzenbau wie auch in der Medizi...
von mieze
20.04.2009, 12:23
Forum: Garten - Anbau
Thema: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie
Antworten: 26
Zugriffe: 15334

Re: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie

Zum Mulchen: nur frisches Grün, nix gekochtes, nix angemachtes, kein Kaffeeprütt. Diese Sachen gehören auf den Kompost. Der Mulch ist ja gleichzeitig dein Weg und auf Salatöl kommt man ganz schön ins Schlittern. Grasschnitt ja, aber immer nur dünn, am besten zum Abdecken des vorhandenen Mulchs. Gras...
von mieze
19.04.2009, 21:25
Forum: Garten - Anbau
Thema: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie
Antworten: 26
Zugriffe: 15334

Re: Neuer "Gemüsegarten/Beet" Wie

Hallo NorbertH, ich hab mal ein bißchen gegoogelt. Auf der Neudorff-Seite gibt es eine Abbildung, die dürfte deine kleinen Monster darstellen. Es scheint sich um Feuerwanzen handeln. Nix gefährliches! Auch wenn Neudorff ein "umweltfreundliches" Insektenspay dazu anbietet: ich würd denen nix tun! Grü...
von mieze
17.04.2009, 16:57
Forum: Sonstiges
Thema: Wo sind die Bienen?
Antworten: 2
Zugriffe: 4783

Re: Wo sind die Bienen?

Im Aischgrund gibt es etliche Imker, die aber auch teilweise riesen Verluste in den letzten drei Wintern hatten. Da ich Ostersonntag unterwegs war, ist mir der Anflug scheints entgangen, Nachbars Wildkirsche war am Mittwoch dran, allerdings doch sehr viel schwächer als in den Jahren zuvor. Jetzt den...
von mieze
14.04.2009, 17:41
Forum: Politisches
Thema: Gen-Mais-Anbau
Antworten: 2
Zugriffe: 4829

Re: Gen-Mais-Anbau

aber immer doch! Seit wann wird denn der Geldmafia ans Bein gepinkelt? :evil: Man stelle sich vor, der deutsche Imkerbund wäre so reich wie die chemische Industrie und hätte auch noch keine Skrupel, generöse Wahlgeschenke (auch unter dem Tisch) zu machen. Montesano hätte nicht einen Maishalm ausgebr...