Die Suche ergab 60 Treffer

von Kaktus
18.04.2008, 09:01
Forum: Garten - Anbau
Thema: Mischkultur von Dicken Bohnen und Tomaten?
Antworten: 2
Zugriffe: 3390

Hallo Maren,
also nach meiner Erfahrung vertragen sich Bohnen und Tomaten sehr gut.
Ich hatte letztes Jahr beides gemischt in Reihen gepflanzt.
von Kaktus
18.04.2008, 07:06
Forum: Garten - Anbau
Thema: Frühjahrsbestellung
Antworten: 19
Zugriffe: 14268

Ich habe Möhren, Erbsen und Zwiebeln ausgesät und Steckzwiebeln gesetzt.
Nächste Woche kommen die Kartoffeln dran.
Außerdem, das hätte ich jetzt fast vergessen, habe ich auch schon Kräuter ausgesät, wie Petersilie, Majoran, Rosmarin etc.
von Kaktus
17.04.2008, 06:36
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 19459

Hallo Raritätenhamster,
vielen Dank für deine Mühe.
Was mich jetzt noch interessieren würde: Machst du das bei allen Samen oder nur bei Tomaten?
von Kaktus
16.04.2008, 07:20
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 19459

Vielen Dank für eure Antworten! Wieder etwas dazu gelernt.:D Ich wundere mich nur darüber, dass aus lauter Tomatenpflanzen mit gefiederten Blättern Samen entstehen, die kartoffelblätterige Pflanzen hervorbringen. Ich hatte nämlich letztes Jahr im Garten ausschließlich erstere. Und der Garten des näc...
von Kaktus
15.04.2008, 14:29
Forum: Garten - Anbau
Thema: Frühjahrsbestellung
Antworten: 19
Zugriffe: 14268

Willkommen im Club. Auch hier im südlichen Schwabenländle ist es naß, kalt, naß, kalt... Die kurzeitigen Trockenzeiten konnte ich aufgrund anderer Termine leider nicht nutzen. Heul! An Gemüse aussäaen ist nicht zu denken. Vielleicht sollte ich Sumpfbeete anlegen. :wink: Werde wohl das Haus vergröße...
von Kaktus
15.04.2008, 14:06
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 19459

Die Blätter sind ungefidert, wie du es nennst und haben eine Herzform. Hallo Kaktus, könnte sein, dass es sich um sog. "kartoffelblätterige" Tomatensorten handelt. Beispiele für solche Sorten sind Matina, Pink Brandywine, Balkonstar, Harzfeuer. Hallo Raritätenhamster, ich habe keine Ahnung, welche ...
von Kaktus
15.04.2008, 07:48
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 19459

So, jetzt habe ich gerade vom Kompost ein solches Tomatenpflänzchen wieder herausgeholt, es hat sehr gut überlebt 8). Das bemerkenwerte daran ist, dass diese ungefiederten Pflänzchen die größten und stärksten von allen waren. Ich habe es gerade wieder eingepflanzt. Na, da bin ich gespannt, was darau...
von Kaktus
14.04.2008, 19:35
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 19459

Ja, ich hatte die Formung des Blattes gemeint, ich wußte nicht, wie ich es ausdrücken sollte. Die Blätter sind ungefidert, wie du es nennst und haben eine Herzform. Dann sind das wohl Kreuzungsprodukte. Ich habe diese Pflänzchen heute aber aussortiert und nur die gefiderten pikiert. Weißt du denn, o...
von Kaktus
14.04.2008, 10:05
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 19459

Kennt das jemand von euch?: Bei den Tomatenpflänzchen, die ich aus eigenem Samen angebaut habe und wo ich heute die Pflanzen pikiere, sind einige dabei, die haben keine typischen gewellten (ein anderes Wort fällt mir dazu im Moment nicht ein) Blätter. Die Keimblätter sind wie die anderen auch, nur d...
von Kaktus
08.04.2008, 10:39
Forum: Garten - Anbau
Thema: Freiland - Gurken
Antworten: 13
Zugriffe: 10300

Vielen Dank!
Wie kann ich denn feststellen, welche Sorten geeignet sind und welche nicht?
Gibt es da irgendwo eine Liste oder so?
von Kaktus
08.04.2008, 06:52
Forum: Garten - Anbau
Thema: Freiland - Gurken
Antworten: 13
Zugriffe: 10300

Zu den Gurken hätte ich auch mal ne Frage: Seit 2 Jahren versuche ich, aus selbst gewonnenen Gurkensamen Pflänzchen zu bekommen, aber es geht kein einziger Samen auf!! :evil: Was mache ich da bei der Samengewinnung verkehrt? Bei Tomaten etc. klappt das doch auch! Ich muss aber noch erwähnen, dass di...
von Kaktus
05.03.2008, 07:40
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kohlarten nebeneinander pflanzen?
Antworten: 9
Zugriffe: 8574

Danke Uli, alles klar.
Gut, dass ich das gelesen habe zwecks Jauche und Kohlweißling.
Ich dünge nämlich auch mit angesetzter Brennesseljauche etc.
Dann werde ich mich beim Kohl heuer mal zurückhalten, vielleicht hält sich der Kohlweißling dann auch mehr zurück :wink: .
von Kaktus
04.03.2008, 20:37
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kohlarten nebeneinander pflanzen?
Antworten: 9
Zugriffe: 8574

mieze hat geschrieben:Aber ich glaube, das wichtigste ist wirklich der zeitliche Abstand zwischen zwei Kohlbepflanzungen.
Hallo mieze,
wie meinst du das genau mit dem zeitlichen Abstand?
von Kaktus
04.03.2008, 08:24
Forum: Garten - Anbau
Thema: Offener oder bedeckter Boden, hacken oder mulchen
Antworten: 20
Zugriffe: 16849

Wenn man immer gut mulcht, d. h. dass so gut wie keine nackte Erde mehr im Garten sichtbar ist, hat man mit dem Unkraut so wenig Arbeit, dass es richtig Freude macht. Wenn wirklich Unkraut durchkommt, ist es sehr leicht heraus zu ziehen, auch Wurzelunkräuter, da die Erde unter dem Mulch so schön loc...
von Kaktus
04.03.2008, 07:46
Forum: Garten - Anbau
Thema: Umgraben - ja oder nein
Antworten: 20
Zugriffe: 19752

So ein Schneckenzaun ist schon was feines. Auch ich überlege mir schon länger, so einen zu bauen, vor allem seit dem letzten Schnecken-Sommer.
Mal sehen, wie das finanziell und arbeitsmäßig realisierbar ist.