Die Suche ergab 592 Treffer

von forumadmin
29.04.2015, 07:07
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kaffeesatz als Dünger
Antworten: 1
Zugriffe: 5344

Re: Kaffeesatz als Dünger

Hallo Cila herzlich willkommen
Ich kenne Leute, die den Kaffeesatz direkt in die Blumenerde mischen, aber bei mir geht alles über den Komposthaufen. Damit füttere ich erst mal die Kompostfauna.
LG Ludwig
von forumadmin
31.03.2015, 18:48
Forum: Saatgut
Thema: Wie kommt das Saatgut in die Tüte?
Antworten: 4
Zugriffe: 5416

Re: Wie kommt das Saatgut in die Tüte?

Bei Kürbissen garantieren wir 6 Pflanzen, die aus dem Inhalt einer Tüte gezogen werden können. Bei einer Keimfähigkeit von 100% wären 12 Samen also 100% mehr als versprochen, bei 9 Pflanzen immer noch 50% mehr. An die Angaben muss sich jeder Betrieb halten, wie er es im Endeffekt handhabt ist dessen...
von forumadmin
30.03.2015, 08:25
Forum: Saatgut
Thema: Popp-Gerste
Antworten: 1
Zugriffe: 3579

Re: Popp-Gerste

Hi karotte Bei Hirse ist das schon schwieriger, da das keine nackten Körner sind - auch bei der Gerste gibt es Spelzgerstensorten, aber diese Popp-Gerste ist eine nackte Form. Bei kleinen Mengen kannst du die Ähren in der Hand reiben und die Spelzen dann auspusten - für einen Eimer voll Ähren brauch...
von forumadmin
18.03.2015, 17:10
Forum: Garten - Anbau
Thema: Winterlagerung von Rüben
Antworten: 2
Zugriffe: 5847

Winterlagerung von Rüben

Gerade hörte ich von einem Kunden, wie er seine Rüben lagert. Im Sand sind sie ihm immer entweder gefault, geschimmelt oder waren zur jetzigen Zeit weich. Diesen Winter hat er sie in einer Gartenlaube unter Stroh gelagert - 15cm Stroh auf den Betonboden, dann eine Lage Bete mit Blättern (die sind im...
von forumadmin
10.03.2015, 08:41
Forum: Garten - Anbau
Thema: Anbau von Rote Bete
Antworten: 12
Zugriffe: 13996

Re: Anbau von Rote Bete

Komisch - letztes Jahr war bei mir ein wunderbares BeteJahr - Sogar die Gelben Bete sind wieder mal super geworden - leider ist in meinen anderen Garten eine Schafherde eingedrungen und hat mir meine weißen Bete wegefressen - ich war nur mal ein paar Tage nicht im Garten und als ich wiederkam waren ...
von forumadmin
10.03.2015, 08:26
Forum: Garten - Anbau
Thema: Ansäkästen/Setzkästen?
Antworten: 5
Zugriffe: 9097

Re: Ansäkästen/Setzkästen?

Hallo Lath Beginnen tu ich mit Töpfen in die ich dicht säe und zwar momentan Paprika und Tomaten. Wenn die ersten echten Blätter erscheinen, wird umgetopft und dann gehe ich in Platten. Hier kannst du die beiden Varianten sehen, die ich nutze - unterstes Bild: http://www.dreschflegel-saatgut.de/info...
von forumadmin
20.02.2015, 22:42
Forum: Saatgut
Thema: Wie kommt das Saatgut in die Tüte?
Antworten: 4
Zugriffe: 5416

Re: Wie kommt das Saatgut in die Tüte?

Hallo Almende Wir haben eine zentrale Abfüllmaschine, es ist ein Museumsstück, das völlig ohne digitale Steuerung auskommt, aber wie liaam schreibt, machen einige Arten Probleme, auch wenn Samen zusammenkleben wie es bei den Tomaten oft ist. Deshalbwerden dort nur ganz bestimmte Arten abgefüllt und ...
von forumadmin
05.02.2015, 08:27
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gurken und Tomaten Befall mit Mehltau ?
Antworten: 33
Zugriffe: 36260

Re: Gurken und Tomaten Befall mit Mehltau ?

Die Sporen der Pilze fliegen immer überall rum, die kann man nicht verhindern. Das was man tun kann ist die Pflanzen möglichst optimal versorgen (nicht zu viel düngen!) und die Umgebung möglichst Pilzfeindlich zu gestalten, also z.B. für viel Luftbewegung sorgen.

LGLudwig
von forumadmin
26.01.2015, 16:58
Forum: Garten - Anbau
Thema: Anbau von Rote Bete
Antworten: 12
Zugriffe: 13996

Re: Anbau von Rote Bete

shiva Da gibt es ja ganz viele Verschiedene. Bei der Crapaudine steht in der Beschreibung, dass diese nicht für Rohkost geeignet ist. Wenn das nicht extra dabeisteht, kann ich dann davon ausgehen, dass alle anderen Sorten auch zum Rohverzehr geeignet sind? Nun ja giftig sind die alle nicht, aber sie...
von forumadmin
25.01.2015, 22:42
Forum: Vemehrung
Thema: Literatur zur Vererbung bei Tomaten
Antworten: 2
Zugriffe: 6900

Re: Literatur zur Vererbung bei Tomaten

Im Dreschflegel könnten sicher QW, GK und BH weiterführende Literaturempfehlungen geben.

LGInti
von forumadmin
25.01.2015, 22:40
Forum: Vemehrung
Thema: Vermehrung von Saatgut aus Ecuador
Antworten: 1
Zugriffe: 3161

Re: Vermehrung von Saatgut aus Ecuador

Ja von Mexiko wurde schon öfters berichtet, obwohl es sicher auch da noch Gegenden gibt, die frei von GenTechnik sind. Ich habe keine Informationen wo genau Genmais angebaut wird, vielleicht hat das "Gen-ethische Netzwerk" da nähere Informationen.

LGLudwig
von forumadmin
25.01.2015, 09:31
Forum: Garten - Anbau
Thema: Maiskolben wachssen nicht
Antworten: 9
Zugriffe: 7850

Re: Maiskolben wachssen nicht

Hallo sonsee Das hört sich an, als ob dieser Mais nicht befruchtet worden wäre, um das sicherzustellen, sollte man möglichst viele Pflanzen zusammenstellen und nicht in eine Reihe sondern in einen Block (mindestens 10-20). Der Mais ist Windbefruchter, dh. der Pollen wird vom Wind übertragen. Wenn ab...
von forumadmin
11.01.2015, 09:56
Forum: Saatgut
Thema: lauchscheibenschötchen
Antworten: 3
Zugriffe: 4547

Re: lauchscheibenschötchen

hi Ich glaube bei den Angaben eher Wikipedia als dem Händler. Im Haus aussäen geht immer, und vorzuziehen ist ja eine übliche Praxis, aber jetzt ist es wohl doch zu früh. Wenn die Pflanze im Haus zu lange steht kann es dazu kommen (wenn ihnen die Umgebung nicht gefällt) dass sie Krankheiten bekommen...
von forumadmin
10.01.2015, 08:49
Forum: Saatgut
Thema: lauchscheibenschötchen
Antworten: 3
Zugriffe: 4547

Re: lauchscheibenschötchen

hallo shiva ich habe sie bisher noch nicht angebaut - sie ist ausdauernd, was heißt, dass man sie jederzeit (außer Winter) aussäen kann. Gut ist, dass sie den Winter über grün bleibt und dann verwendbar ist. http://de.wikipedia.org/wiki/Lauch-Scheibensch%C3%B6tchen http://www.helenion.de/angebot.det...
von forumadmin
08.01.2015, 09:05
Forum: Garten - Anbau
Thema: Zucchinianbau
Antworten: 2
Zugriffe: 5696

Re: Zucchinianbau

Hallo Rosalie Botanisch betrachtet sind Zucchinis eine besondere Art der Kürbisse der Gruppe Cucurbita Pepo . Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie buschig wachsen und längliche Früchte haben. Eine Ausnahme macht da die Rondini, sie ist rund und bildet Ranken. Diese könnte also klettern. Dann hat ...