Die Suche ergab 592 Treffer

von forumadmin
08.09.2007, 14:45
Forum: Saatgut
Thema: kein Melonenjahr
Antworten: 3
Zugriffe: 6947

Ich hatte dies Jahr im Freiland einige Sorten Paprika probiert, die beste war eine scharfe, die hat pro Pflanze einige reife Früchte gebildet, leider steh ich nicht auf sooo extrem scharf - Die Gurken sind Salat-Einleggurken :) Es gibt ja im Grunde keine wirklichen Unterschiede bei den Gurken, nur d...
von forumadmin
31.08.2007, 08:29
Forum: Politisches
Thema: seehofers Freunde
Antworten: 3
Zugriffe: 7757

seehofers Freunde

Monsanto hat in Seehofer einen dicken Freund - die Ökos müssen sich freuen über den Bonus, dass Genfelder nicht wie bei den Konventionellen 200 Meter sonder sogar! 300 Meter entfernt stehen dürfen...LGLudwig
von forumadmin
31.08.2007, 08:26
Forum: Saatgut
Thema: kein Melonenjahr
Antworten: 3
Zugriffe: 6947

kein Melonenjahr

Gestern hab ich die Reste meiner Melonen entfernt, an einer Pflanze war ein apfelgroßes Früchtchen, was mich schon erstaunte zum Glück hatte ich auch ein paar Pflanzen im Folientunnel stehen, von denen ich schon reife Früchte geerntet habe - schon erstaunlich, was so ein Schutz bringen kann. Was mic...
von forumadmin
31.08.2007, 08:22
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kraut - Unkraut - Beikraut
Antworten: 0
Zugriffe: 19320

Kraut - Unkraut - Beikraut

oder auch Kulturbegleitflora genannt, nervt dieses jahr besonders durch die viele Feuchtigkeit, selbst der Rasen vor dem Haus wollte dieses Jahr das Wachstum nicht einstellen und braun werden. Aber regelmäßiges Hacken ist wichtig sonst steh ich nächstes Frühjahr auf dem Schlauch.
LGLudwig
von forumadmin
18.08.2007, 09:54
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 19306

Hallo Gartenbeet - ich hoffe ich kann deine Fragen zu deiner Zufriedenheit beantworten zu 1. das Veredeln ist auch bei Tomaten möglich, aber die Eigenschaften der Wurzelpflanze geht nicht auf die aufgepfropfte Pflanze über - z.B. wird die aufgepfropfte Pflanze nicht resistent gegen Phytophtora, wenn...
von forumadmin
31.07.2007, 07:24
Forum: Garten - Anbau
Thema: Vegetationsvorsprung 2007 gegen 2006
Antworten: 24
Zugriffe: 20845

ja wenns morgens kühl neblig und klamm ist denk ich auch an Herbst, aber ich hab die Hoffnung auf einen Sommer noch nicht aufgegeben - letztes Jahr wurde es auch im August noch mal schön. Ludwig
von forumadmin
07.07.2007, 10:11
Forum: Garten - Anbau
Thema: wärmebedürftige Pflanzenarten
Antworten: 5
Zugriffe: 6593

Dazu kommt dann noch, dass bei diesem Wetter keine Insekten fliegen - gerade sah ich 3 Hummeln wo sich sonst hunderte Hummeln, Bienen, Schwebfliegen etc tummeln. Da findet dann natürlich keine Befruchtung statt und es gibt kaum Samenertrag. LGLudwig
von forumadmin
04.07.2007, 07:16
Forum: Garten - Anbau
Thema: wärmebedürftige Pflanzenarten
Antworten: 5
Zugriffe: 6593

wärmebedürftige Pflanzenarten

Das momentan vorherrschende feucht-kalte Klima macht einigen Pflanzenarten ziemliche Schwierigkeiten, z.B. bekommen die Zwiebelartigen Schimmel aber vor allem die wärmebedürftigen Arten haben Schwierigkeiten. Allerdings bin ich überrascht, dass meine Paprika zwar nur langsam wachsen, aber weder Blät...
von forumadmin
20.06.2007, 08:27
Forum: Sonstiges
Thema: wildbienen anlocken
Antworten: 10
Zugriffe: 16951

gerade sind sie stark in den Linden - trotzdem sind auch direkt daneben in meinen Brombeeren sehr viele - scheinbar sind die auch an vielseitiger Ernährung interessiert und nicht nur an Masse :)
LGLudwig
von forumadmin
15.06.2007, 07:09
Forum: Küche, Rezepte
Thema: erdbeermarmelade
Antworten: 7
Zugriffe: 11140

gegen das schimmeln ein Tipp - meine Mutter hatte immer Einmachzellophan da hat sie ein rundes Stück ausgeschnitten in Essig gelegt und dann direkt auf die Marmelade gelegt, da dass es auch die Wand hoch ging :) und dann Zellophan mit nem Gummi noch mal drüber. Ich koch immer in Schraubdeckelgläsern...
von forumadmin
12.06.2007, 11:55
Forum: Küche, Rezepte
Thema: kräuteressig
Antworten: 13
Zugriffe: 16001

hi Michi - an Apotheke hatte ich nicht gedacht - ja vor einigen Jahren hatte ich noch mehr experimentiert - am besten schmeckte mir auch immer mein Pflaumenwein, das war auch glaub ich damals meine Essigerfahrung. Ich hab eine Ausbildung in der Chemie gemacht und dort das destillieren gelernt, so ha...
von forumadmin
08.06.2007, 07:16
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: Anbau und Ernte im Wildbereich
Antworten: 10
Zugriffe: 15999

Hallo Eduard Die Frage ist, wie umfassend definiert man Permakultur und inwieweit passe ich sie meinen persönlichen Umständen und Wünschen an? Am Anfang stellt sich aber die Frage, stellt nicht schon das streuen des Samens einen ungewollten Eingriff in die Natur dar, spätestens hier betreibt man ja ...
von forumadmin
07.06.2007, 10:00
Forum: Sonstiges
Thema: wildbienen anlocken
Antworten: 10
Zugriffe: 16951

an unserem Haus vor allem an einer geschützten Ostseite nisten ganz viele Wild-Solitärbienen, die dort ihre Löcher graben. Hummeln haben wir auch in Massen, jedes jahr will ich sie bestimmen und komm dann doch nicht dazu, es sind mindestens 3 verschiedene Arten. Ganz wild sind Hummeln und Bienen bei...
von forumadmin
07.06.2007, 09:46
Forum: Küche, Rezepte
Thema: kräuteressig
Antworten: 13
Zugriffe: 16001

Essig entsteht wenn sich Alkohol zersetzt - so kann man ihn also aus Wein machen oder auch aus Schnaps - durch bestimmte Bakterien entsteht beim Essigmachen eine so genannte Essigmutter, eine gallertige Masse, die sich auf der Flüssigkeit befindet, diese Essigmutter hebt man sich auf und verwendet s...
von forumadmin
07.06.2007, 09:37
Forum: Saatgut
Thema: Saat-gut
Antworten: 21
Zugriffe: 24476

Nanda - ja der Kühlschrank ist ein gutes Lager, da er gleichmäßig kühl hält, aber es muss luftdicht verschlossen sein - und ganz wichtig auch, dass die Samen gut getrocknet wurden - auch Frost können sie ab, also einfrieren - ich hab mal die Genbanken in D besucht, da wird auch in der Regel bei minu...