Die Suche ergab 592 Treffer

von forumadmin
15.06.2016, 09:44
Forum: Garten - Anbau
Thema: Start 2016
Antworten: 13
Zugriffe: 11014

Re: Start 2016

lavica danke für die Beschreibung Die Veraschung kannte ich von einem Hinweis von R.Steiner - ich hab mal Schnecken verascht, was aber keinerlei Einfluss hatte. Deshalb hab ich es nicht noch mal versucht. Aber wenn es bei dir Erfolg hatte, versuch ich es ja vielleicht noch mal. Die Schnecken machen ...
von forumadmin
13.06.2016, 09:04
Forum: Garten - Anbau
Thema: Start 2016
Antworten: 13
Zugriffe: 11014

Re: Start 2016

Eigentlich bin ich mit dem Jahr ganz zufrieden. Nur die roten Möhren 1. Jahr und die weißen Möhren zweites Jahr - diese hat die Wühlmaus in Arbeit, die Hälfte aller Samenträger ist schon weg. Alles andere steht aber gut da. Auch Wasser und Sonne waren optimal.
LGLUdwig
von forumadmin
08.06.2016, 20:55
Forum: Garten - Anbau
Thema: Start 2016
Antworten: 13
Zugriffe: 11014

Re: Start 2016

Hallo lavica - könntest du hier mal die Methode von Maria Thun gegen Schnecken beschreiben?

LGLudwig
von forumadmin
08.06.2016, 14:57
Forum: Vemehrung
Thema: Gartenspargel,Gemüsespargel Vermehren
Antworten: 4
Zugriffe: 14631

Re: Gartenspargel,Gemüsespargel Vermehren

Ich würd sagen im Frühjahr vor dem Trieb ist die beste Zeit. Im Herbst sollte die Kraft der grünen Teile noch in die Wurzel zurückgehen.

LGLudwig
von forumadmin
08.06.2016, 14:55
Forum: Garten - Anbau
Thema: Start 2016
Antworten: 13
Zugriffe: 11014

Re: Start 2016

hi liaam - ja das ist echt frustrierend - bei meinen roten Möhren hab ich eine 10 meter-Reihe gemacht und ein Meter dieser Reihe mittendrin ist voll aufgelaufen, der Rest nix - ich weiß nicht woran es liegt. Viele Sorten mach ich deshalb auch inzwischen in Töpfen um auf den Beeten nicht so viel Leer...
von forumadmin
21.04.2016, 22:23
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gemüseanbau im Kindergarten
Antworten: 8
Zugriffe: 9230

Re: Gemüseanbau im Kindergarten

Klingt ja wild ;-) und nach einer tollen Erfahrung für die Kinder. Fotos können übrigens eingebunden werden, müssten aber zuvor irgendwo online gespeichert sein, in einer Cloud (Bild öffentlich freigeben!), einem Fotoportal oder in einem eigenen Webspace. Die Fotos können aus Sicherheitsgründen leid...
von forumadmin
16.04.2016, 07:22
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomatenkrankheit
Antworten: 4
Zugriffe: 4349

Re: Tomatenkrankheit

Naja wie sich die Flecken entwickeln, ob da ein Pilzrasen entsteht, ob die Flecken größer werden aber die Farbe behalten oder ob sie die Farbe verändern, ob sie in der Mitte absterben und ein Löchlein entsteht etc. So wie die Flecken da zu sehen sind, sieht es wie Pseudomonas aus und man müsste die ...
von forumadmin
08.04.2016, 09:47
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomatenkrankheit
Antworten: 4
Zugriffe: 4349

Re: Tomatenkrankheit

Ist schwer zu sagen, wenn man die Entwicklung der Flecken nicht genau verfolgen kann. Es könnte ein Pilz aber auch eine Bakterienerkrankung (Pseudomonas) sein. Feuchte Blätter (meist Nachts) fördern solche Erkrankungen. Sie ist übertragbar durch Tomatenstangen, Werkzeug, etc. Die befallenen Blätter ...
von forumadmin
05.04.2016, 07:36
Forum: Vemehrung
Thema: Wie erhalte ich robuste Pflanzen, was stärkt sie?
Antworten: 2
Zugriffe: 3308

Re: Wie erhalte ich robuste Pflanzen, was stärkt sie?

Unempfindlichkeit gegen Samenschädlinge, Zurechtkommen mit wechselnden Feuchtigkeitsbedingungen, Keimen auch bei niederen Temperaturen. Das gibt es schon, aber ich denke das sind Eigenschaften, die sich nur sehr langsam etablieren. Ich benutze z.B. extra keine gedämpfte Erde um die Keimlinge nicht ...
von forumadmin
05.04.2016, 07:20
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gänsemist ins Gemüsebeet einarbeiten?
Antworten: 1
Zugriffe: 3009

Re: Gänsemist ins Gemüsebeet einarbeiten?

Hallo Doro ich habe als Kleingärtnerin am Wochenende aus zuverlässiger Quelle abgelagerten Gänsemist (1 Eimer) bekommen. Pferdemist hatte ich schon mal verarbeitet, aber Gänsemist noch niemals. Was heißt für dich "abgelagert"? Wenn es verkompostierter Gänsemist ist, ist es egal wie du ihn verwendest...
von forumadmin
03.04.2016, 11:12
Forum: Vemehrung
Thema: Wie erhalte ich robuste Pflanzen, was stärkt sie?
Antworten: 2
Zugriffe: 3308

Wie erhalte ich robuste Pflanzen, was stärkt sie?

Hallo alle Da scheinbar gerade ein paar mehr Leute hier reinschauen, eine Frage, die sich letztens ergab in einem Beitrag von @Martin: Ich hab Bohnen und Erbsen noch nie vorgeweicht und hatte fast immer gute Ergebnisse. Abgesehen davon lege ich Wert darauf, starke Pflanzen anzubauen. Da ich bei manc...
von forumadmin
03.04.2016, 11:05
Forum: Sonstiges
Thema: Ist dieses Forum überflüssig?
Antworten: 6
Zugriffe: 20493

Ist dieses Forum überflüssig?

Hallo liebe Leser Wir Dreschflegel haben uns vor jahren dazu entschlossen, den Kunden und allen sonstigen Interessierten hier eine Plattform zu bieten sich auszutauschen, Fragen zu stellen und Antworten zu finden. Nun stagniert die Schreiberei hier aber schon länger und es liegt die Frage in der Luf...
von forumadmin
31.03.2016, 08:40
Forum: Garten - Anbau
Thema: Hochwachsende Zuckererbsen - wie binden?
Antworten: 7
Zugriffe: 6683

Re: Hochwachsende Zuckererbsen - wie binden?

Martin: Ich hab Bohnen und Erbsen noch nie vorgeweicht und hatte fast immer gute Ergebnisse. Abgesehen davon lege ich Wert darauf, starke Pflanzen anzubauen Das ist mir natürlich auch wichtig - aber beim Einweichen sehe ich da keinen Grund für. Das Aufquellen ist i.d.R. ein physikalischer Prozess - ...
von forumadmin
30.03.2016, 14:09
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kräutergarten
Antworten: 5
Zugriffe: 6873

Re: Kräutergarten

Hallo Das beste gegen Schnecken ist es die Schneckenfresser (Igel, manche Vögel) und Schneckeneierfresser (Laufkäfer, Weinbergsschnecken) zu fördern, was aber auch die passende Umgebung braucht. Das hat sich bei mir ziemlich eingependelt. Ansosnten mögen die Schnecken keine Trockenheit, also überdac...
von forumadmin
27.03.2016, 07:39
Forum: Garten - Anbau
Thema: Hochwachsende Zuckererbsen - wie binden?
Antworten: 7
Zugriffe: 6683

Re: Hochwachsende Zuckererbsen - wie binden?

Ich binde meine Erbsen zusammen (also an den Zaun ran) wenn sie sich zu sehr nach außen wenden und damit zu breit werden. Die Bohnen und Erbsen habe ich auch immer vorgeweicht und oft genug hab ich auch gewartet bis sie schon einen Keim hatten. Das passiert auch immer dann, wenn man sich mit dem kom...