Die Suche ergab 104 Treffer

von Raritätenhamster
16.04.2008, 07:47
Forum: Saatgut
Thema: wieder mal Keimprobleme mit Erdkirsche
Antworten: 9
Zugriffe: 13868

:o kanns kaum glauben: die haben zum ersten mal gekeimt! Ich versuche es immerhin schon mehrere Jahre erfolglos. Habe die enfach mal "umgepflügt" und dann unters Dachfenster gestellt. Würde eigentlich darauf hindeuten, dass sie zuwenig Licht hatten, verstehe aber immer noch nicht, weshalb sie sich s...
von Raritätenhamster
16.04.2008, 07:41
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 21162

Kaktus hat geschrieben: Was ist der Grund dafür, dass du die Samen 3 Tage lang im Wasser gären lässt? Welche Auswirkungen hat dies auf die Samen?
so, inzwischen habe ich noch nachgeschaut: durch die Gärung werden auch keimhemmende Stoffe abgebaut, die die Samenkörner umgeben.
von Raritätenhamster
15.04.2008, 14:52
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 21162

Unterschied zwischen kartoffelblätterigen Tomatensorten und den Tomatensorten mit gefiederten Blättern Die Blattform ist ein sortentypisches Merkmal, ansonsten kenne ich keine weiteren generellen Unterschiede zwischen kartoffelblätterigen und anderen Sorten. Was ist der Grund dafür, dass du die Sam...
von Raritätenhamster
15.04.2008, 10:34
Forum: Garten - Anbau
Thema: Frühjahrsbestellung
Antworten: 19
Zugriffe: 15687

bisher war's entweder sonnig und der Boden gefroren, oder 50 cm Schnee, oder über 0 Grad und Dauerregen. Ich hab noch nicht mal die Beete parat, Setzlinge drängen sich auf engstem Raum in der Wohnung und unter dem Dachvorsprung. Einzig Zwiebeln, Brunnenkresse und Barbarakraut, alle vom letzten Jahr,...
von Raritätenhamster
15.04.2008, 10:24
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 21162

Re: Tomaten

2. Haltbarkeit Wie lange halten sich Tomatensamen etc., wenn man nicht alles Saatgut im ersten Jahr verbraucht ? Hallo Gartenbeet, wie bereits gesagt wurde, hängt die Haltbarkeit von div. Faktoren ab. Ich habe letztes Jahr über 10 Jahre alte Tomatensamen gesät, die zu nahezu 100% gekeimt haben. So ...
von Raritätenhamster
15.04.2008, 10:17
Forum: Garten - Anbau
Thema: Tomaten
Antworten: 23
Zugriffe: 21162

Kaktus hat geschrieben:Die Blätter sind ungefidert, wie du es nennst und haben eine Herzform.
Hallo Kaktus, könnte sein, dass es sich um sog. "kartoffelblätterige" Tomatensorten handelt. Beispiele für solche Sorten sind Matina, Pink Brandywine, Balkonstar, Harzfeuer.
von Raritätenhamster
07.04.2008, 16:02
Forum: Saatgut
Thema: wieder mal Keimprobleme mit Erdkirsche
Antworten: 9
Zugriffe: 13868

danke, ich glaub, ich heiz denen mal richtig ein :twisted:
von Raritätenhamster
02.04.2008, 12:23
Forum: Garten - Anbau
Thema: Rote Bete
Antworten: 11
Zugriffe: 9847

die Knolle wird dieses Jahr blühen
(sie ist letztes Jahr gesät worden und zur Knolle herangewachsen = erstes Jahr; sie blüht dieses Jahr = zweites Jahr)
von Raritätenhamster
02.04.2008, 11:11
Forum: Saatgut
Thema: wieder mal Keimprobleme mit Erdkirsche
Antworten: 9
Zugriffe: 13868

wieder mal Keimprobleme mit Erdkirsche

Alle Jahre wieder: die Erdkirschen keimen nicht. Bild
Gleichzeitig ausgesäte andere Physalis wie Andenbeeren, Ananaskirschen, Golden Berrys, Tomatillos usw. keimen alle problemlos, nur bei der Erdkirsche klappt es nie.
Wer weiss Rat?
von Raritätenhamster
02.04.2008, 10:52
Forum: Garten - Anbau
Thema: Rote Bete
Antworten: 11
Zugriffe: 9847

ich ziehe sie meist vor, so haben sie ein bisschen Vorsprung vor den lieben Begleitkräutlein :wink: @Fleckentier: Ich habe hier zu Hause zwei Rote Beete-Knollen, die ausgekeimt haben. Nun frage ich mich, ob ich die einfach mal in die Erde setzen soll, wie ich es auch mit keimenden Kartoffeln mache. ...
von Raritätenhamster
12.03.2008, 11:28
Forum: Sonstiges
Thema: wie haltet ihr's mit den Etiketten?
Antworten: 6
Zugriffe: 10801

Die Schrift läßt sich gut mit etwas Erde und Spucke (ich mein das wirklich so) abreiben. dann spuck ich da mal drauf :lol: Wir ruinieren uns und unsere Umwelt an ganz anderen Stellen in weitaus größerem Umfang, ohne es uns klarzumachen. ich denke schon, dass wir uns darüber im Klaren sind. Aber das...
von Raritätenhamster
12.03.2008, 10:35
Forum: Garten - Anbau
Thema: erbsenanbau 2m sorte/ stütze
Antworten: 5
Zugriffe: 5730

Re: erbsenanbau 2m sorte/ stütze

Hallo Jens ich verbinde mehrere Bohnenstangen oben mit Querstangen und befestige daran Erbsennetze. Die Netze sind dunkelgrün, haben Quadrate mit ca. 5 cm Kantenlänge und wären an sich recht unauffällig. Allerdings binde ich dann gelbe Flatterbänder dran, damit sich keine grösseren Vögel darin verfa...
von Raritätenhamster
12.03.2008, 10:27
Forum: Sonstiges
Thema: wie haltet ihr's mit den Etiketten?
Antworten: 6
Zugriffe: 10801

wie haltet ihr's mit den Etiketten?

alle Jahre wieder benötige ich mehrere hundert Ettiketten / Schildchen, um die Setzlinge zu kennzeichnen. Inzwischen sammle ich alles, was sich dazu eignet, zB auch Holzstiele von Eiscremes etc., aber eine wirklich gute Lösung habe ich bis heute nicht. :evil: Holzettiketten kann man zwar halbieren u...
von Raritätenhamster
09.03.2008, 16:25
Forum: Garten - Anbau
Thema: hilfe Quecke!!
Antworten: 9
Zugriffe: 8473

ich hab die Quecken drei Jahre lang ausgezupft / ausgegraben, danach wurde es besser. Jatzt habe ich andere liebe Begleitkräutlein :wink: , die sind aber etwas einfacher zu zupfen und geben prima Kompost.
von Raritätenhamster
09.03.2008, 10:11
Forum: Saatgut
Thema: Vermehrungs-Kohlrabi faulen
Antworten: 4
Zugriffe: 8800

Danke Euch beiden für die Antworten! Ich hab grad noch nachgeschaut, die Aussaaten waren immer ziemlich früh, so Mitte Februar. Werde die Überwinterung mal mit jüngeren Pflanzen versuchen. Und zu Maria Thun: ich mach zwar meine Aussaatpläne nach ihrem Kalender, aber wenn es zeitlich nicht passt, müs...