Die Suche ergab 62 Treffer

von Shiva
14.09.2014, 19:04
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kürbisanbau
Antworten: 12
Zugriffe: 14611

Re: Kürbisanbau

Oh je, das hört sich auch gar nicht gut an. Mal zurück zum Kürbis. Die Blättter von meinem Ölkürbis sind mit Mehtau bedeckt. Hat jemand Erfahrung damit, ob es dem Wachstum und der Reife des Kürbis schaden würde, wenn ich jetzt die Kürbisblätter alle entferne? Würde der Kürbis auch ohne Blätter weite...
von Shiva
14.09.2014, 18:58
Forum: Saatgut
Thema: Saat-gut
Antworten: 21
Zugriffe: 26655

Re: Saat-gut

Ich denke da an Doldenblüten, habe es z.T. beim Maggikraut (Liebstöckel), Dill und Koriander entdeckt. Es sieht verklebt und schwarz aus. Da ich die Samen auch für die Küche benutze, ist mir schon wichtig zu wissen, was damit ist. Oder sind es vielleicht auch überreife Samen? Sehen die dann so aus?
von Shiva
13.09.2014, 18:58
Forum: Saatgut
Thema: Saat-gut
Antworten: 21
Zugriffe: 26655

Re: Saat-gut

Hab mal wieder ´ne Frage zum Saatgut, was man selber ernten kann. Manchmal sehen die Samen (noch an den Pflanzen) sehr merkwürdig aus. So zusammengeknüllt und schwärzlich, nicht so, wie es eigentlich sein sollte. Kann das sein, dass durch Regenwetter es schlecht/schimmelig geworden ist? Oder ist es ...
von Shiva
12.09.2014, 20:09
Forum: Saatgut
Thema: Peperoni
Antworten: 9
Zugriffe: 11034

Re: Peperoni

Also ich habe auch noch so alte Kaffeemühlen. Eine zum Kurbeln per Hand, aus Holz, aber die steht inzwischen eher so als Deko da, weil es ganz blöd ist, die zu reinigen, alles aufschrauben, zerlegen und so. Dann habe ich noch eine ganz alte elektrische, wo vielleicht 3 EL reinpassen. Darin mahle ich...
von Shiva
12.09.2014, 20:03
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kürbisanbau
Antworten: 12
Zugriffe: 14611

Re: Kürbisanbau

Tja, und ich wollte heute mal nach den Pastinake schauen und........alle weg, alle aufgefressen, allerdings von Wühlmäusen.
von Shiva
24.07.2014, 10:20
Forum: Saatgut
Thema: Saat-gut
Antworten: 21
Zugriffe: 26655

Re: Saat-gut

Okay, aber meinst du, dass man die Samen noch für die Küche nutzen kann? Innen drin, also in der Schote, dürfte doch nichts reingehen?
von Shiva
23.07.2014, 10:26
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gurken und Tomaten Befall mit Mehltau ?
Antworten: 33
Zugriffe: 40816

Re: Gurken und Tomaten Befall mit Mehltau ?

Naja, ein stärkeres Verhältnis ist bestimmt nicht schlimm, außer für deinen Geldbeutel :lol: und die Tatsache, dass es geruchsintensiver ist, besonders, wenn am nächsten Tag die Sonne scheint. Sprühen kannst du überall. Ich bin davon überzeugt, dass man es auch prophylaktisch anwenden kann. Aber das...
von Shiva
22.07.2014, 16:23
Forum: Saatgut
Thema: Saat-gut
Antworten: 21
Zugriffe: 26655

Re: Saat-gut

Ich bin dabei, Ackersenfsamen zu ernten. Habe aber nun entdeckt, dass eine Pflanze Mehltau hat. Früchte sollte man ja nicht essen, wenn diese befallen sind. Aber was ist mit den Samen? Die sind ja in einer Kapsel, das müsste doch gehen, also dass man die essen kann, oder? Weiß da irgendjemand was zu?
von Shiva
22.07.2014, 16:17
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gurken und Tomaten Befall mit Mehltau ?
Antworten: 33
Zugriffe: 40816

Re: Gurken und Tomaten Befall mit Mehltau ?

Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht, mit der Milchsprüherei, gegen Mehltau. Verhältnis 1:9/ Milch:Wasser. Ich nehme die frische Milch, weil ich denke, dass da mehr Milchsäurebakterien drin sind. So oft es geht spritzen, bei Regen bringt es ja nichts. Nicht in der Sonne. also ich bin Fan davon und a...
von Shiva
27.05.2014, 14:03
Forum: Saatgut
Thema: Saat-gut
Antworten: 21
Zugriffe: 26655

Re: Saat-gut

Frage: Wenn ich eine Pflanze, z.B. Kräuter habe, von der ich Samen ernten will, ist es da von Bedeutung, ob ich auch vorher die Blätter zum Verzehr ernte, bzw. wie viele sollten evtl. stehen bleiben? Ich frage mich, ob das für die Samenreife relevant ist, ob und wie viele Blätter der Pflanze geernte...
von Shiva
26.05.2014, 14:07
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kräuter/Ernte und Nachwuchs
Antworten: 4
Zugriffe: 8428

Re: Kräuter/Ernte und Nachwuchs

Danke für die Tipps. Nee, nee, das sind für mich keine Hürden, die mich abhalten würden. :lol: Das sind die guten Petersiliensamen von Dreschflegel. Über Verkreuzungen mache ich mir da keine Sorgen, erstens hat hier, wo ich wohne keiner im Umkreis von 100 Metern irgendwas. Der Abstand zu Nachbarn, i...
von Shiva
25.05.2014, 13:59
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kräuter/Ernte und Nachwuchs
Antworten: 4
Zugriffe: 8428

Re: Kräuter/Ernte und Nachwuchs

Vielen Dank, für die ausführliche Antwort. Das ist sehr hilfreich. Das die Petersilie im 2. Jahr abstirbt, wusste ich nicht. Sie ist jetzt kurz vor der Blüte, also gut zu wissen, dass ich dann die Samen aufheben muss. :D
von Shiva
24.05.2014, 11:22
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kräuter/Ernte und Nachwuchs
Antworten: 4
Zugriffe: 8428

Kräuter/Ernte und Nachwuchs

Mich beschäftigt gerade folgende Frage: Wenn ich rein theoretisch, den Oregano und den Thymian komplett abernte, was passiert im nächsten Jahr? Wächst der dann wieder nach, oder muss ich was stehen lassen, damit Samen produziert werden, damit im nächsten Jahr die Kräuter weiter wachsen? Bei Petersil...
von Shiva
15.04.2014, 17:22
Forum: Vemehrung
Thema: Vermehrung von Weiden
Antworten: 5
Zugriffe: 9796

Re: Vermehrung von Weiden

Viel Erfolg :D
von Shiva
09.04.2014, 15:55
Forum: Vemehrung
Thema: Vermehrung von Weiden
Antworten: 5
Zugriffe: 9796

Re: Vermehrung von Weiden

Hey Martin, so, das hat mich jetzt mal interessiert. Normalerweise kenne ich das auch von allen Leuten, dass Weidenstecklinge unverwüstlich sind und schnell anwachsen. Wir hatten Weidenstämme zersägt, diese als Beeteinfassung genutzt und aus den Stümpfen sprießt jetzt alles grün, war gar nicht so ge...