Die Suche ergab 27 Treffer

von Bienchen
20.01.2011, 08:53
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 84113

Re: Terra Preta

Mag wohl sein, dass in unserer heutigen Zeit alles gleich im großen Stil "vermarktet" wird und , in diesem Fall sogar wortwörtlich, auch "aus Scheiße Geld gemacht wird". Aber deswegen muss man eine "neue" Idee auch nicht wieder gleich verteufeln. Kritisch betrachten okay, aber muss man sich mit dies...
von Bienchen
07.01.2011, 12:09
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 84113

Re: Terra Preta

Bis jetzt ist es doch nur eine Annahme von dir, kyosan, dass der (hohe) Bedarf an Holzkohle zu monokulturellen Baumflächen führen könnte. Man muss sich doch überhaupt erst einmal mit dem Thema theoretisch beschäftigen, dann kann man erste Versuche machen, ob es tatsächlich funktioniert und dann müss...
von Bienchen
03.01.2011, 18:51
Forum: Politisches
Thema: Apell zur pestidfreien Landwirtschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 8946

Re: Apell zur pestidfreien Landwirtschaft

Ja, Liaam, ich gebe dir recht, natürlich muss man erst mal irgendwo und irgendwie anfangen und immer mehr Mitstreiter suchen und so auch die Idee und deren Vorteile weiter verbreiten. Aber man darf auch vor Problemen nicht die Augen verschließen, sondern auch dafür eine Lösung suchen und die Idee so...
von Bienchen
03.01.2011, 18:44
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 84113

Re: Terra Preta

Im Alpenparlament gibt es zwei neue Beiträge zu diesem überaus interessanten Thema, wie ich finde. Hier die Links, einmal ein beitrg über EM´s , effektive Mikroorganismen, und ein Beitrag über Terra Preta und deren Herstellung. Wundert mich direkt, dass sich bisher kaum jemand für dieses Thema inter...
von Bienchen
12.12.2010, 17:21
Forum: Politisches
Thema: Apell zur pestidfreien Landwirtschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 8946

Re: Apell zur pestidfreien Landwirtschaft

Hallo Ludwig, ich sehe das schon anders als du, es ist zwar erst nur mal die Meinung einer Person in diesem Beitrag, allerdings auch die eines Fachmannes, aber ich kann das was er sagt, durchaus nachvollziehen, denn als ehem. Segelfliegerin, kann ich mir sehr gut vorstellen, wie morgens, nach etwa e...
von Bienchen
28.11.2010, 18:28
Forum: Politisches
Thema: Apell zur pestidfreien Landwirtschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 8946

Apell zur pestidfreien Landwirtschaft

Habe einen interessanten Beitrag zur pestizidfreien Landwirtschaft gesehen !

Bienchen
von Bienchen
26.10.2010, 17:53
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: Kartoffeltonne
Antworten: 8
Zugriffe: 13751

Kartoffeltonne

Ich hatte bei Seymour gelesen, dass man Kartoffeln, besonders bei Paltzmangel, wunderbar in einer Tonne ziehen kann und tolle Ergebnisse erzielt. Jetzt hatte ich eine Tonne übrig und wollte das mal ausprobieren. Ich habe in die Tonne unten Löcher reingebohrt und genau wie Seymour es sagt, erst nur ...
von Bienchen
25.09.2010, 19:50
Forum: Politisches
Thema: Kräuter-Verbot durch EU
Antworten: 1
Zugriffe: 4944

Kräuter-Verbot durch EU

Kuckt euch das hier mal an: http://www.youtube.com/watch?v=3JQf-NZL ... r_embedded


Da bleibt einem glatt die Luft weg !

Bienchen
von Bienchen
21.08.2010, 22:44
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 84113

Re: Terra Preta

Danke Harald für den Link. Wenn man nach "Terra Preta" googlet, findet man auch einiges, aber ich dachte, es hätte vielleicht jemand schon Erfahrung damit gemacht oder sie sogar selber hergestellt, das wäre natürlich gut. Alles, was ich bisher darüber gelesen habe, klingt äußerst interessant ! Hier ...
von Bienchen
19.08.2010, 08:42
Forum: Garten - Anbau
Thema: Terra Preta
Antworten: 15
Zugriffe: 84113

Terra Preta

Ich habe vor kurzem von der "Terra Preta" gelesen, eine besonders gute und nährstoffreiche Erde, die man selber herstellen kann. Nur wie man sie herstellt wurde leider nicht verraten, deshalb meine Frage an euch, ob schon jemand davon gehört hat und im Idealfall, weiß, wie man Terra Prtea herstellt...
von Bienchen
04.05.2010, 18:53
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Kartoffeln, die nach Kartoffeln schmecken
Antworten: 5
Zugriffe: 9404

Re: Kartoffeln, die nach Kartoffeln schmecken

Erst mal danke für eure Antworten, aber ich sehe schon, ich muss wohl selber suchen und probieren. Über 100 Sorten, wow, da habe ich was zu tun ! Linda kaufe ich übrigens meistens auch und dachte bisher, die wäre gut, aber nachdem ich die holländischen gegessen habe, finde ich sie direkt ein bissche...
von Bienchen
01.05.2010, 14:48
Forum: Garten - Anbau
Thema: Sämlinge Teilen?
Antworten: 3
Zugriffe: 4244

Re: Sämlinge Teilen?

Ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten: Sobald die Zwillings-Sämlinge kräftig genug sind, dass man sie anfassen kann ohne sie dabei kaputt zu machen, trenne ich sie vorsichtig. Möglichst so, dass der eine in dem Töpfchen bleiben kann und dessen Wurzel nicht aus der Erde gezogen wird und den an...
von Bienchen
30.04.2010, 08:28
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Kartoffeln, die nach Kartoffeln schmecken
Antworten: 5
Zugriffe: 9404

Kartoffeln, die nach Kartoffeln schmecken

Letztes Jahr war ich Holland im Urlaub (kann ich ürigens sehr empfehlen -> Zeeland/Südholland am Meer) und habe da im Supermarkt Kartoffeln gekauft, nichts besonderes, einfach nur eine Tüte Kartoffeln. Aber was soll ich sagen, die schmeckten richtig lecker, die hatten einen richtigen Kartoffelgesch...
von Bienchen
21.03.2010, 13:25
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Vollkorn schlecht für die Verdauung ?
Antworten: 20
Zugriffe: 20539

Re: Vollkorn schlecht für die Verdauung ?

Ich glaube, wir kommen der Sache immer näher. Getreide hatte also früher einen wesentlichen geringeren Anteil an der Ernährung als heute. Wenn ich nur daran denke, was heute an Brot, Brötchen, Kuchen, Toastbrot, Baguette und Nudeln verzehrt wird, ist der Anteil von Geteide in der Nahrung sehr hoch. ...
von Bienchen
16.03.2010, 14:09
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Vollkorn schlecht für die Verdauung ?
Antworten: 20
Zugriffe: 20539

Re: Vollkorn schlecht für die Verdauung ?

Schön, dass ihr hier weiter diskutiert habt ! Ich würde nämlich wirklich gerne wissen, was die ideale Zusammensetzung der Ernährung für den Menschen ist. Also soweit ich es weiß, sind Menschen, wie auch Affen oder Schweine :) , tatsächlich Alllesfresser. Martin hat recht, ihr Gebiss ist sowohl für d...