Die Suche ergab 156 Treffer

von margot
19.03.2015, 23:43
Forum: Garten - Anbau
Thema: Winterlagerung von Rüben
Antworten: 2
Zugriffe: 5795

Re: Winterlagerung von Rüben

ich überwintere meine Möhren, Bete, Sellerie im Naturkeller in alten mit Sand gefüllten Steinguttöpfen. Das klappt wunderbar, der Sand darf allerdings nicht zu nass sein, sonst entsteht schon mal Fäulnis, speziell bei den Möhren. Die Kartoffeln lagern in einer hölzernen Kartoffelkiste oder in Holzst...
von margot
08.03.2015, 20:24
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Selbstgemachte Suppenwürze
Antworten: 6
Zugriffe: 10096

Re: Selbstgemachte Suppenwürze

hast du evtl. einen Fleischwolf?
Ich mache meine Suppenwürze auch selbst, hab sie allerdings noch nie getrocknet.
Ich drehe alles durch den Fleischwolf, gebe Salz (1 Teil Salz - 3 Teile Gemüse) dazu und bewahre es in Schraubgläsern auf - es hält mindestens 1 Jahr.

lg margot
von margot
08.03.2015, 20:15
Forum: Garten - Anbau
Thema: Ansäkästen/Setzkästen?
Antworten: 5
Zugriffe: 9003

Re: Ansäkästen/Setzkästen?

hallo Leinad, ich benutze zur Anzucht gerne alte Holzschubladen, die halten ein paar Jahre, dann ist der Boden durchgefault. Unterteilen kannst du gut mit Stöckchen oder Pappstreifen. Tomaten, Paprika u.ä. säe ich einzeln in diese von dir erwähnten Plastikteile - bevor ich sie dann mit einem kleinen...
von margot
01.11.2012, 00:05
Forum: Garten - Anbau
Thema: Schosser
Antworten: 3
Zugriffe: 4404

Re: Schosser

ich hatte auch nur die eine früh gesäte Colorada, die in Blüte ging, die später gesäten wuchsen brav nach unten und haben tolle Karotten produziert - aber nicht vergleichbar mit Ludwigs kg-Küttiger :D Sellerie hatte ich dieses Jahr nicht gepflanzt - er wird bei mir nie so richtig groß :evil: Meine S...
von margot
18.10.2012, 23:25
Forum: Garten - Anbau
Thema: Karotten
Antworten: 1
Zugriffe: 3524

Karotten

hallo, wollte euch nur mal berichten, dass ich eine Super-Karottenernte aus DF-Saatgut hatte, das Prachtexemplar war eine Rothild mit 426 g! und es gab noch einige Riesen, die ich aber nicht gewogen habe. leider auch ein paar, bei denen nur noch die Hülle im Boden und das Innere ausgehöhlt war, den ...
von margot
18.10.2012, 23:09
Forum: Garten - Anbau
Thema: Helmbohnen
Antworten: 2
Zugriffe: 3552

Re: Helmbohnen

hallo Ludwig,
danke für deinen Rat, ich hab sie jetzt mal zum Trocknen hingelegt und schau mal, was daraus wird.
Sonst gibt es ja sicher neues Saatgut bei den Dreschflegels :D

sonnige herbstgrüße aus der Rhön
margot
von margot
13.10.2012, 10:29
Forum: Garten - Anbau
Thema: Helmbohnen
Antworten: 2
Zugriffe: 3552

Helmbohnen

http://www7.pic-upload.de/thumb/13.10.12/ameaca2kqvb3.jpg weil es bei uns schon Nachtfröste gab, habe ich meine (wenigen) Helmbohnen geerntet, leider sind sie noch nicht ganz reif. Wie trockne ich die jetzt für Saatgut - auspuhlen und trocknen, oder in den Hülsen zum Trocknen hinlegen - oder wird d...
von margot
26.04.2011, 21:22
Forum: Garten - Anbau
Thema: Zwiebeln zum Säen - Fragen dazu!
Antworten: 77
Zugriffe: 213813

Re: Zwiebeln zum Säen - Fragen dazu!

hallo martin und parade, meine 10 Söflinger Steck(Mutter)zwiebeln sind noch nicht in der Erde, es war einfach zu trocken die letzten Wochen - heute hat es endlich geregnet, morgen werde ich sie dann stecken (ist nach dem Mondkalender ein Blütentag) :D http://www8.pic-upload.de/26.04.11/bclp4i382q3l....
von margot
18.02.2011, 18:33
Forum: Garten - Anbau
Thema: Urgesteinsmehl
Antworten: 3
Zugriffe: 6346

Re: Urgesteinsmehl

hallo silie, danke für den sehr interessanten link zum Urgesteinsmehl - kam mir heute gerade sehr gelegen! In meiner Nähe gibt es einige Basaltbrüche, und ich überlege, ob es Sinn macht, sich dort Mehl bzw. Sand zu holen, würde hohe Versandkosten sparen. Hat jemand Erfahrung mit Material "von vor Or...
von margot
18.02.2011, 18:22
Forum: Garten - Anbau
Thema: Zwiebeln zum Säen - Fragen dazu!
Antworten: 77
Zugriffe: 213813

Re: Zwiebeln zum Säen - Fragen dazu!

hallo Martin, wie gehts deinen Söflingern? ich habe heute die restlichen Samen der Söflinger von 2009 ausgesät (es waren noch reichlich) und bin gespannt, wieviele auflaufen! Zum keimen hab ich sie jetzt mal bißchen warm gestellt, denke aber, dass ich sie nach dem Auflaufen kühl stellen werde. @para...
von margot
30.10.2010, 21:30
Forum: Sonstiges
Thema: Gemüse einlagern in Naturkeller
Antworten: 6
Zugriffe: 8538

Re: Gemüse einlagern in Naturkeller

hallo liaam, ja, wenn ich die Wurzeln einlagere, feuchte ich den Sand etwas an. Die Wurzeln sind ja mit dem Sand in einem großen Steinguttopf - leicht abgedeckt mit einem Brett o.ä. - da hält sich die Feuchtigkeit ganz gut - und sooo staubtrocken ist der Keller nun auch wieder nicht - eine gewisse F...
von margot
28.10.2010, 21:47
Forum: Sonstiges
Thema: Gemüse einlagern in Naturkeller
Antworten: 6
Zugriffe: 8538

Re: Gemüse einlagern in Naturkeller

hallo liaam, ich habe auch einen Naturkeller mit gestampftem Lehm - allerdings unter dem Haus. Ich lagere dort meine (selbst angebauten) Kartoffeln in einer Kartoffelkiste, die Rüben, Sellerie und Bete in Steinguttöpfen in feuchtem Sand, Dahlienknollen, Geranien u.ä. in Holzsteigen und produziere do...
von margot
28.10.2010, 21:24
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: Kartoffeltonne
Antworten: 8
Zugriffe: 13678

Re: Kartoffeltonne

hallo Bienchen und Ludwig,
ich hatte Kartoffeln zwar nicht in einer Tonne, aber in einem Korb versucht anzubauen und war von der Ernte auch enttäuscht - vielleicht hatte Seymour eine besondere Kartoffelsorte :lol:

grüße aus dem noch nicht winterfesten Rhöngarten
margot
von margot
25.09.2010, 21:25
Forum: Politisches
Thema: Kräuter-Verbot durch EU
Antworten: 1
Zugriffe: 4901

Re: Kräuter-Verbot durch EU

hallo Bienchen,
danke für den link, ich habs gleich mal weitergeleitet.
Ich hatte von diesem Plan schon gehört - aber ist das jetzt wirklich schon beschlossen????? :twisted:
Man mag es einfach nicht glauben - aber viele Wege führen nach Rom :idea:

lg margot
von margot
24.09.2010, 23:06
Forum: Garten - Anbau
Thema: Zwiebeln zum Säen - Fragen dazu!
Antworten: 77
Zugriffe: 213813

Re: Zwiebeln zum Säen - Fragen dazu!

hallo parade, wenn du im September Zwiebeln steckst - sind das dann spezielle Winterzwiebeln oder hebst du die im Frühjahr gekauften Steckzwiebeln bis zum Herbst auf, um sie dann zu pflanzen? Ich habe vor vielen Jahren mal versucht, Winterzwiebeln zu pflanzen - leider ohne Erfolg - ich glaube, 2 Stc...