Die Suche ergab 99 Treffer

von salvia
20.02.2016, 19:36
Forum: Garten - Anbau
Thema: Süßkartoffeln !
Antworten: 10
Zugriffe: 11156

Re: Süßkartoffeln !

Hallo Ludwig und Naturo, nach der Wasserglasmethode habe ich 2015 versucht aus gekauften Knollen Süßkartoffeln zu ziehen. Hat leider nicht geklappt, da sie nicht austrieben und dann Schimmel ansetzten. Für unsere Klima sollten sie wohl vorgezogen werden, weil sie eine recht lange Kulturzeit haben un...
von salvia
01.01.2015, 12:19
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gurken und Tomaten Befall mit Mehltau ?
Antworten: 33
Zugriffe: 35886

Re: Gurken und Tomaten Befall mit Mehltau ?

Wir haben uns 2012 auch ein Hochbeet gebaut. Allerdings, weil die sonnigen Plätze im handtuchgroßen Garten am Haus sehr rar sind. Als Material haben wir die Reste vom Holzterassenbau verwendet. Zuvor war an dem Platz ein ebenerdiges Beet, welches von der Nachbarhecke zu sehr beschattet wurde und kau...
von salvia
13.09.2014, 19:21
Forum: Saatgut
Thema: Saat-gut
Antworten: 21
Zugriffe: 23469

Re: Saat-gut

An welchen Pflanzensamen stellst du den so etwas fest? Doldenblütler können schon mal durch Regen "verklumpen", sofern es aber nicht schimmelt kann das Saatgut nach dem Trocknen der Dolde durch Reiben vereinzelt werden. Wenn die Farbe nicht stimmt denke ich, stimmt auch mit dem Saatgut etwas nicht. ...
von salvia
13.09.2014, 19:00
Forum: Saatgut
Thema: Peperoni
Antworten: 9
Zugriffe: 9146

Re: Peperoni

Sofern sich die Mahlsachen (Zitronenschalen -Rosenblättter) geschmacklich vertragen, reinige ich nur mit einem Pinsel. Ansonsten mit einem feuchten Tuch. Man kann auch Reis malen, der reinigt auch und man hat gleich Reismehl zum Binden von Soßen.
von salvia
09.09.2014, 19:05
Forum: Saatgut
Thema: Peperoni
Antworten: 9
Zugriffe: 9146

Re: Peperoni

Ja solch eine Kaffemühle ist für mich auch unentbehrlich geworden. Habe noch eine von der Oma. . Sie ist über den Sommer im Dauereinsatz. Alles mögliche Gedörrte und Getrocknete wird damit pulverisiert. Nicht nur Chilis. Auch Tomaten, Kräuter für Kräutersalz, Gemüse für Gemüsebrühe, Rosenblätter, Ci...
von salvia
28.02.2014, 12:54
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Selbstgemachte Suppenwürze
Antworten: 6
Zugriffe: 10095

Re: Selbstgemachte Suppenwürze

Seit 2 jahren dörre und pulverisiere ich das Gemüse auch und gebe anschließend Salz dazu. Die so entstandene Würze ist sehr geschmacksintensiv, das mag ich daran. Nach wie vor mixe ich Gemüse aber auch im rohen Zustand klein, salze und fülle diese Masse in Twistoffgläser. Diese ist so bis zu einem J...
von salvia
28.02.2014, 12:17
Forum: Garten - Anbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Mini-Kiwi?
Antworten: 3
Zugriffe: 7516

Re: Wer hat Erfahrung mit Mini-Kiwi?

Hallo Gertraud, probiert habe ich die Minikiwis schon. Sie sind sehr lecker. Habe im Winter Infos dazu eingeholt und schwer mit mir gerungen. Dann mich letztendlich doch, wegen Platzmangel, gegen eine Anpflanzung im eigenen Garten entschieden. Ausschlaggebend war für mich eben auch das Befruchtungst...
von salvia
28.02.2014, 12:04
Forum: Sonstiges
Thema: Wo sind denn alle?
Antworten: 12
Zugriffe: 12363

Re: Wo sind denn alle?

Ne, ne bei Fatzebok treib ich mich nicht rum. Leider ist hier halt wenig Beteiligung, was ich wirklich schade finde. Meine Ankurbelversuche hier, liegen etwas zurück und haben auch nicht viel Ressonanz gebracht. Daher habe ich es aufgegeben. :( Gebe aber auch gerne zu, dass ich u. A. in einem andere...
von salvia
19.07.2013, 23:23
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: E. M. - Effektive Mikroorganismen
Antworten: 4
Zugriffe: 7546

Re: E. M. - Effektive Mikroorganismen

Ich experimentiere auch mit EM. Im Haushalt verwende ich es schön länger. Da bin ich z. B. begeistert von der Fettlösekraft des EMs. Bei der Verwendung im Garten bin ich aber ein Frischling. Das Küchenbokashi stelle ich ebenfalls, wie Ludwig her und benutze es im Garten für Starkzehrer, indem ich es...
von salvia
05.01.2013, 15:59
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: Anzucht- und Topferde
Antworten: 6
Zugriffe: 9203

Re: Anzucht- und Topferde

Anstelle von Torf wird ja heute oft auf Kokosfasern zurückgegriffen, um die Moore zu schonen. hat damit schon mal jemand experimentiert? ja ich, aber ich benutze diese Kokosquellblöcke, die ich hier bei uns über den BUND beziehen kann, nicht zur Anzucht. Sondern mische sie für die Kübelpflanzen mit...
von salvia
18.03.2012, 20:41
Forum: Küche, Rezepte
Thema: Mangold
Antworten: 5
Zugriffe: 10757

Re: Mangold

MaNu hat geschrieben: die üppige mangoldernte hatte ich ganz normal eingekocht.
Danke für das Rezept. Mich würde darüber hinaus interessieren, wie du Mangold einkochst?
Ps. Wie Bildereinstellen funktioniert, habe ich dir im anderen Beitrag geschrieben.
von salvia
18.03.2012, 20:35
Forum: Sonstiges
Thema: Bilder einstellen
Antworten: 3
Zugriffe: 6874

Re: Bilder einstellen

Hallo Manu du brauchst eine URL-Adresse des Bildes (von einem Bilderserver, wie z. B. 666kb.com). Diese kopierst du in dein Schreibfeld. Markierst sie mt der rechten Maustaste, und klickst dann dieses weiße Kästchen "Img"an, welches beim Antworten über dem Schreibfeld erscheint. Über die Vorschau ka...
von salvia
17.12.2011, 20:54
Forum: Spezielle Anbaumethoden wie Permakultur
Thema: Mini-Faming
Antworten: 10
Zugriffe: 11388

Re: Mini-Faming

Hallo Rosemarie, wenn so vieles bei dir nichts geworden ist, würde ich mal eine Bodenanalyse machen lassen. Ist ja schon sehr merkwürdig, wenn so vieles nicht gedeihen will. Gerade Melde, Pflücksalat sind ja auch nicht gerade anspruchsvoll. Können doch bestimmt nicht alles die Schnecken geholt haben...
von salvia
28.12.2010, 20:51
Forum: Sonstiges
Thema: Forumzugang
Antworten: 2
Zugriffe: 5414

Forumzugang

:D Jetzt geht es wieder. :D Das dreschflegelforum!!!!!! :wink:
Zwar sieht manches hier noch schwer "zerhackstückelt aus, aber seit heute komm ich wenigstens wieder rein.
Was war los?
von salvia
10.11.2010, 21:55
Forum: Garten - Anbau
Thema: wie sieht es bei Euch in diesem Jahr mit den Bohnen aus??
Antworten: 6
Zugriffe: 6443

Re: wie sieht es bei Euch in diesem Jahr mit den Bohnen aus??

Ob 2010 generell ein schlechtes Bohnenjahr war, kann ich gar nicht beantworten. Die von mir angepflanzte Anzahl der Sorten und deren jeweilige Menge waren von vorn herein sehr viel niedriger, als sonst. Filetbohne Delinel, Purple Teepee und Weiße aus Mexico, waren meine Sorten. Mit der Erntemenge wa...