Die Suche ergab 18 Treffer

von Suse
08.07.2017, 04:55
Forum: Politisches
Thema: Erhaltungssorten
Antworten: 2
Zugriffe: 1620

Re: Erhaltungssorten

Hab Dank, Ludwig, für deine Informationen. Werd mich noch weiter durchfragen.
Gruß von Suse
von Suse
04.07.2017, 19:20
Forum: Politisches
Thema: Erhaltungssorten
Antworten: 2
Zugriffe: 1620

Erhaltungssorten

Hallo Ludwig, da ich mich mit politischen und erhalterischen Themen der Sortenvielfalt im Gemüsebau beschäftige, habe ich folgende Frage: Wieviel kostet es, Erhaltungssorten beim Sortenamt anzumelden und in geringem Umfang in Verkehr zu bringen? Meine bisherigen Informationen reichen von lediglich 3...
von Suse
23.06.2017, 05:59
Forum: Garten - Anbau
Thema: Glatte Petersilie will nicht wachsen
Antworten: 3
Zugriffe: 536

Re: Glatte Petersilie will nicht wachsen

Seitdem ich meine glatte Petersilie in Nachbarschaft zu Ringelblume wachsen lasse, sind sie gesund. Sonst war sie immer mickrig und vergilbt. Vielleicht Wurzelälchen?
Gruß von Suse
von Suse
04.04.2016, 06:39
Forum: Vemehrung
Thema: Wie erhalte ich robuste Pflanzen, was stärkt sie?
Antworten: 2
Zugriffe: 2223

Re: Wie erhalte ich robuste Pflanzen, was stärkt sie?

Martins Aussage mit dem 'Nichteinweichen um nicht zu verhätscheln und zur Auslese' würde bedeuten, daß die unterschiedliche Keimfähigkeit unter Erdbedingungen genetisch in den Samen festgelegt ist. Kriterien könnten dann sein: Unempfindlichkeit gegen Samenschädlinge, Zurechtkommen mit wechselnden Fe...
von Suse
30.03.2016, 07:28
Forum: Garten - Anbau
Thema: Kräutergarten
Antworten: 5
Zugriffe: 4585

Re: Kräutergarten

Hallo Gisa, Du hast tatsächlich allerhand fragen und es gibt für sie sicher keine allein gültigen Antworten. 1. Deine genannten Favoriten gehören, außer vielleicht Petersilie, nicht zu den Schneckenlieblingsspeisen. Um Deine geplantes Kräuterbeet würde ich einen spitzkiesig-sandigen Streifen legen, ...
von Suse
16.04.2014, 16:30
Forum: Garten - Anbau
Thema: Bohnenstangen
Antworten: 2
Zugriffe: 5572

Re: Bohnenstangen

Ich benutze seit Jahren die geriffelten Baustahlstangen, die halten ein Leben lang und sind praktisch. Durchmesser 16mm, Länge 3 Meter Man stösst sie einfach in den Boden rein und baut so ganz einfach ein stabiles Bohnengestell, eventuell oben mit etwas Draht verbinden oder / und ein stabilisierende...
von Suse
24.02.2014, 11:15
Forum: Garten - Anbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Mini-Kiwi?
Antworten: 3
Zugriffe: 6210

Re: Wer hat Erfahrung mit Mini-Kiwi?

Mini Kiwi sind auf jeden Fall zu empfehlen, sie sind lecker und robust. Es dauert ein paar Jahre, eh sie tragen. Meine Weiki hat eine männliche Pflanze zur Bestäubung, ist bestimmt sicherer.

Gruß von Suse
von Suse
10.08.2013, 13:45
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)
Antworten: 13
Zugriffe: 13366

Re: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)

[/quote]Damit meinst du sicher die C4-Pflanzen? [/quote]

Nein, ich meinte die genetischen Eigenschaften von den unzähligen früheren Landsorten und Auslesen, die an das regionale Klima angepasst waren, wie z.B. an trockene Landstriche.

Gruß von Suse
von Suse
09.08.2013, 06:58
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)
Antworten: 13
Zugriffe: 13366

Re: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)

Das heißt, Wasserbedürftigkeit richtet sich nicht nur nach der Bodenqualität, neben den verschiedenen Arten und auch nach der Sorte.
Dieses 'Trockenheitsgen' wird sicher bei modernen Gemüsezüchtungen nicht berücksichtigt.
von Suse
04.08.2013, 17:57
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)
Antworten: 13
Zugriffe: 13366

Re: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)

Auch ich habe meine Tomaten, selbst unter Dach noch nicht gegossen und sie liefern mir seit 2 Wochen reife Tomaten, die Pflanzen sehen sehr gesund und kräftig aus. Da bin ich beruhigt, daß ich nicht allein mit meiner Nichtgiessstrategie da steh. Allerdings unter dem Tomatendach hab ich mirs nicht g...
von Suse
30.07.2013, 12:05
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)
Antworten: 13
Zugriffe: 13366

Re: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)

Das sind bei Dir dann wohl nicht so optimale Bedingungen.
Ich ernte jetzt jedenfalls die ersten ungegossenen Tomaten.
von Suse
29.07.2013, 13:42
Forum: Garten - Anbau
Thema: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)
Antworten: 13
Zugriffe: 13366

Re: Gießen ja oder nein und wenn nein wie oft nicht? :)

Ich bin ein Vertreter von wenig Gießen. Pflanzen haben ein überraschend großes Wurzelwerk in einem guten, tiefgründigen Boden, laut Becker Dillingen z.B die Tomaten bis 1,5 m Tiefe und 1,25 m horizontale Fläche. Gibt man, wie bei Tomaten üblich, einen Topf in die Erde zum Begiessen, kann man erkenne...
von Suse
12.09.2011, 14:39
Forum: Saatgut
Thema: Wie heißen die Samen der Bohne?
Antworten: 2
Zugriffe: 4473

Re: Wie heißen die Samen der Bohne?

Hallo Ludwig, dank für Deine Antwort. Vielleicht weiß ja noch jemand Näheres darüber.

Susanne
von Suse
08.09.2011, 07:43
Forum: Saatgut
Thema: Wie heißen die Samen der Bohne?
Antworten: 2
Zugriffe: 4473

Wie heißen die Samen der Bohne?

Ich bin gerade etwas verwirrt, wie die Samen der Bohne denn nun heißen.
Im Dreschflegel-Katalog gibt es die Bezeichnungen:
Samen,Körner, Kerne
Wer weiß da was?

Ein herbstlicher Gärtnergruß von Susanne
von Suse
12.12.2008, 09:03
Forum: Garten - Anbau
Thema: Anbauplan 2009
Antworten: 3
Zugriffe: 3449

Vereinfacht beschrieben geht meine 3-Felder-Mischkultur und Fruchtfolge so: Beet A: Kartoffeln oder Tomaten. Danach Spinat. Beet B: Zwiebeln, Schalotten, Möhren, Pastinake Beet C: Bohnen, Erbsen oder/und Puffbohnen, danach Feldsalat Der Anbau rückt jedes Jahr ein Beet weiter. Dazwischen kann man noc...